Sonntag, 29. November 2009

ADVENT

Kein Schnee.
Aber trotzdem ist der 1. Advent.
Also gibt es auch einen Adventskranz:


Gefällt mir fast noch besser als der letztes Jahr, obwohl die Deko ja ziemlich gleich ist.
Hier wird eben gespart und alles mehrmals verwendet.
Aber nächstes Jahr gibt es neuen Weihnachtskram, so.

Kommentare:

  1. keine Tanne? Na ja, da ist weise, so kann dann nichts brennen......

    AntwortenLöschen
  2. @bolli:
    nana, der Christbaum wird erst an Heiligabend aufgestellt!

    AntwortenLöschen
  3. Dieses "so" im Nachsatz ist sehr bestimmt - erkenne ich da eine revoluzerische Grundhaltung ... ggf. gegenüber dem Mitbewohner?

    AntwortenLöschen
  4. ich meinte den klassischen Kranz, der ist doch aus Tanne, oder?

    AntwortenLöschen
  5. @nathalie:
    jaaa, du weißt doch, wie männliche Mitbewohner gegenüber neuem Dekokram so sind...man muss sie einfach damit überraschen, dann freuen sie sich sicher :-)

    @bolli:
    ups, das hatte ich falsch verstanden!
    Du hast natürlich recht, ein "richtiger" Adventskranz sollte schon aus echten Tannenzweigen sein, aber immerhin habe ich ja ein paar Tannenzapfen :-)

    AntwortenLöschen
  6. kein Schnee heisst mit a. W. kein Schneemann. Trauriger Advent.

    AntwortenLöschen
  7. @lamiacucina:
    aber in der Schweiz muss es doch Schnee geben!! Ihr habt soo hohe Berge da...

    AntwortenLöschen
  8. Sieht ja wunderschön aus! Danke für den tollen Tipp, netter Blog!

    AntwortenLöschen
  9. @tanja:
    Viel Spass beim Nachbasteln ;-)

    AntwortenLöschen
  10. Das ist kein Adventskranz. Das ist eine Adventsreihe. :-) Ich habe mir dieses Jahr einen klassischen zugelegt. Nachdem ich in den vergangenen Jahren immer ein Vermögen hingeblättert habe, dachte ich mir im Jahr der Krise nehme ich mal was Kleineres. ;-)

    AntwortenLöschen
  11. @buntköchin:
    Namen sind Schall und Rauch ;-)

    AntwortenLöschen

was meinst du dazu?