Freitag, 6. November 2009

STEINBEISSER

Der Brokkoli in der Gemüsekiste wurde in Fischfond gekocht, mit Safran, Pfeffer, Senf gewürzt, die Soße mit etwas in Sherry gelöstem Stärkepulver angedickt und mit Joghurt cremig gerührt.
In Limettensaft marinierte Steinbeißerfiletwürfel kamen zusammen mit einer handvoll roter Linsen zum Garziehen dazu, ein paar Petersilienblättchen für die Garnitur.


BrokkoliSteinbeißerRoteLinsen
in
SenfSafranSauce
mit 
Hirse


Schmeckte  angenehm, war aber jetzt nicht sooooo der überragende Genuss.
Immerhin ist damit der Fisch der Woche abgedeckt :-)

Kommentare:

  1. Du meinst also, es wäre besser auf die Pasta der Woche oder die Pizza der Woche zu warten?

    AntwortenLöschen
  2. Und an was lags? Ich würde sagen: an den Linsen. Die mag ich nämlich nicht. ;-)

    AntwortenLöschen
  3. es lag am Brokkoli, eindeutig!

    AntwortenLöschen
  4. Dein Foto ist sehr gut. Keine Selbstverständlichkeit in diesen Tagen. Ich kämpfe mit Lichtmangel.

    AntwortenLöschen
  5. schließe mich Bolliskitchen an - Brokkoli. Und statt dem Joghurt-Diät-Zeugs ne schöne fette französische Creme Fraiche...

    AntwortenLöschen
  6. @eva:
    die gibts aber heute Abend beim Italiener ;-)

    @nathalie:
    die Roten sind ganz okay, braune mag ich gar nicht...

    @bolli:
    stimmt, der war seeeehr brokkolig diesmal ;-(

    @buntköchin:
    neue kamera :-D

    @claus:
    eigentlich mag ich Brokkoli und Joghurt schmeckt sonst auch gut...wahrscheinlich hast du recht und hier fehlte tatsächlich irgendwas "schmandigcremiges" :-)

    AntwortenLöschen
  7. Meiner subjektiven Meinung nach lag das natürlich nur am HIRSE!

    AntwortenLöschen
  8. was soll ich sinnen, an was es gelegen haben könnte ? Der nächste Teller schmeckt euch garantiert besser, dann ist der heutige vergessen.

    AntwortenLöschen
  9. Och, super aussehen tut's - und mit den Zutaten hätte mir das sicher auch geschmeckt. Aber Claus hat recht, etwas fettigeres-schmandigeres o.ä. vielleicht dazu - hilft bei dem Wetter auch, etwas mehr Isolation auf die Hüften zu kriegen. :-)

    AntwortenLöschen
  10. @lamiacucina:
    so ist es - wir hoffen einfach auf die nächste Mahlzeit :-)

    @barbara:
    ist ja nicht so, dass es nicht geschmeckt hätte, nur war es halt nicht soooo glücklichmachend...

    AntwortenLöschen

was meinst du dazu?