Mittwoch, 11. November 2009

BACKOFENKÜRBIS

Es wurde dringend Zeit, die Rosenkohlsaison zu eröffnen :-)
In anderen Teilen der Welt ist das schon längst geschehen...


Allerdings können wir von Kürbis im Moment ja auch nicht genug bekommen.


Die Kombination:

  • Hokkaidowürfel
  • halbierter Rosenkohl
  • KalamataOliven
  • Frühlingszwiebeln
  • Fetawürfel
  • etwas Piment, Pfeffer, Salz, Balsamico, Limettensaft 
Das Ergebnis nach einer halben Stunde Backofen:
 

BackofenGemüse

Das war gut!
Etwas Preiselbeeren und Frischkäse dazu, mehr braucht's nicht und wir sind mal wieder richtig satt und zufrieden.

Kommentare:

  1. Da ist alles drin, was das Herz um diese Jahreszeit erfreut und erwärmt! :-)

    AntwortenLöschen
  2. das schlimme ist, wenn man einmal so ein Teil im Hause hat, gibt's 3 tage lang nur Kürbis.....

    AntwortenLöschen
  3. @eva:
    das stimmt!

    @bolli:
    und da allerschlimmste: ich könnte JEDEN Tag Kürbis essen, hmmm! :-))

    AntwortenLöschen
  4. ist denn noch Kürbiszeit ?

    AntwortenLöschen
  5. @lamiacucina:
    solange es noch keine frischen Tomaten gibt, ist auf jeden Fall Kürbiszeit!

    AntwortenLöschen
  6. Die "Rosenkohlsaison" kann dann aber auch eigentlich wieder für beendet erklärt werden ;-)

    AntwortenLöschen
  7. @kulinaria:
    auf keinen Fall! mindestens einmal die Woche muss es jetzt den kleinen Kohl geben!

    AntwortenLöschen

was meinst du dazu?