Samstag, 3. April 2010

KARFREITAGSFISCH=PIZZA

Am Karfreitag gibt es ja traditionell Fisch bei uns (okay, sonst auch oft, aber da muss es sein).
Und Freitag ist ja auch immer Pizzatag.
Kombiniert gibt das eine knusperdünne Thunfischpizza mit:
  • Dinkelvollkornthymianhefeteig (mit einem Anteil "Siegfried")
  • Tomaten-Kapern-Sardellen-Sauce
  • Thunfisch-Zwiebeln-Knoblauch-Oliven-Belag
  • Mozzarella und Pimpinelle-Topping
ThunfischPizza
Spitze!
Und bei Tageslicht abendzuessen ist auch was ganz neues :-)

Kommentare:

  1. Schöne Idee zu Karfreitag, hauptsache Fisch.

    AntwortenLöschen
  2. Perfekt! :-)

    Woran liegt das mit dem Tageslicht? Weil es länger hell ist oder weil Ihr früher daheim wart und eher essen konntet?

    AntwortenLöschen
  3. @freundin:
    Wir mögen ja Fisch in jeder Form...so ist es tatsächlich mal ein etwas anderes Karfreitagsessen gewesen ;-)

    @barbara:
    nö, früher dran sind wir immer noch nicht, aber es bleibt doch deutlich länger hell inzwischen!
    Dafür ist es halt früh wieder so finster, wenn ich auf die Arbeit gehe...

    AntwortenLöschen

was meinst du dazu?