Freitag, 28. Mai 2010

SPARGEL FISCH

Kurze Pause in der Käsewoche ;-)

Naja, nicht ganz, mittags gab es einen Hirtenkäsegurkenweck, allerdings nicht bildlich dokumentiert.
Und abends dann ein Remake der SpargelFischPfanne:
mit gebratenem Grünspargel, gebratenem Lachsfilet, gebratenen Tomaten, gebratenem Sesam:

SpargelLachsPfanne

Noch besser als mit dem Wels neulich!

Kommentare:

  1. Ich muss jetzt doch auch mal nach grünem Spargel schauen...

    Gefällt mir! Auch mit dem Sesam - ich weiß gar nicht, ob ich noch welchen habe.

    AntwortenLöschen
  2. So langsam glaube ich, du bist die Kuhnsche Haupteinnahmequelle da oben. ;)
    Sieht köstlich aus. Mit dem Lachs sowieso. Und wenns kalt ist, ist das ja fast auch schon ein Salat.

    AntwortenLöschen
  3. @barbara:
    den gibts bei uns inzwischen in jedem Supermarkt!

    @evi:
    aber es lohnt sich, dahin zu gehen: erstens ist der Spargel superfrisch, zweitens habe ich für den Bund Grünspargel nur 1,75 € bezahlt!!

    AntwortenLöschen
  4. Ja, das sind die ganz kleinen dünnen, bei denen man noch nicht mal die Enden abschälen muss. Die hatte ich neulich auch. Wir konntens kaum glauben. Und die schmecken so schön zart!

    AntwortenLöschen
  5. das würde ich auch 1:1 essen wollen. Schwarzen Sesam muss ich mir auch mal zulegen.

    AntwortenLöschen
  6. @bolli:
    Portion ist unterwegs :-)

    @evi:
    genau, schnelle UND leckere Küche, so soll es sein!

    @lamiacucina:
    der schwarze Sesam schmeckt auch nicht viel anders :-))

    AntwortenLöschen
  7. Der Blattlausbefall im Essen muss unbedingt weggefuttert werden ;-)

    AntwortenLöschen
  8. @kulinaria:
    a propos: mein Basilikum hat Läuse!! ihr seid doch Experten: warum passiert das bei einem Zimmerkräutertopf??

    AntwortenLöschen
  9. Zu feuchte Erde? Keine Alternative für die Blattlaus zum Draufgehen? Passiert äußerst selten, kommt aber auch bei uns ab und an vor - dann heißt es Quetschen (Marienkäferexperimente funktionierten leider überhaupt nicht)

    AntwortenLöschen

was meinst du dazu?