Dienstag, 27. Oktober 2009

NOCHMAL RESTE: KÜRBISSUPPE

Vom Kürbispürée für die Pizza war noch was übrig*.

Mit ein bisschen Gemüsebrühe verdünnt und noch mal schaumig gemixt hatten wir eine sehr schnelle, sehr warme, sehr leckere Suppe der Woche:


Kürbissuppe ohne Schnickschnack**



*absichtlich wurde etwas mehr gemacht :-)
** okay, ich geb's zu, die Deko-Kürbiskerne und das Kürbiskernöltopping habe ich einfach vergessen. Gibt's jetzt morgen zum Salat.

Kommentare:

  1. Zum Glück vergessen andere die Deko auch mal! :-)

    AntwortenLöschen
  2. genauso orange habe ich mir eine Kürbissuppe schon immer vorgestellt :-)

    AntwortenLöschen
  3. ich habe nie Deco......

    Die obligatorische petersilie auf Salatblatt fehlt natürlich entsetzlich....

    AntwortenLöschen
  4. In Muster geschnitzte Endivie eignet sich famos!

    AntwortenLöschen
  5. @eva:
    seit neuestem vergesse ich ständig etwas, muss am Alter liegen :-))

    @lamiacucina:
    das ist exakt das, was man zu dieser Suppe kommentieren kann :-)

    @bolli:
    iiih, nee, solche Deko brauche ich nicht, aber ein paar Kürbiskerne zum knuspern wären schon nett gewesen...

    @kulinaria:
    hört sich schwierig an...

    AntwortenLöschen
  6. Reduziertes Design ist augenfreundlich. Kürbissuppe pur in Ihrem Wesenskern. :-)

    AntwortenLöschen
  7. @buntköchin:
    Hauptsache bunt ;-))

    AntwortenLöschen
  8. @sammelhamster
    Na so ein kleines Vögelchen ist doch schnell herausgeschnitten :D

    AntwortenLöschen

was meinst du dazu?