Mittwoch, 28. Oktober 2009

NIX BESONDERES

Nur der Vollständigkeit halber unser gestriges Essen:


Nudeln 
mit 
MeerrettichFrischkäseSauce
und
Chicorée
und 
Schinken


Im Moment wird hier nicht sehr kreativ gekocht, sondern mehr schnell und sattmachend.
Irgendwie ist grad wenig Zeit für die wichtigen Dinge des Lebens...


Kommentare:

  1. Du weißt doch: Pasta geht immer! :-)

    AntwortenLöschen
  2. Das kenne ich, dann wird halt zusammengemischt, was zusammengehört ;-)
    Ist diese Woche aus verschiedenen Gründen bei uns nicht anders.

    AntwortenLöschen
  3. lückenlos dokumentiert hätten wir gerne alles, was Du kochst. Und wenn es banale Salzkartoffeln wären.

    AntwortenLöschen
  4. @eva:
    deshalb gabs auch Nudeln und keine Kartoffeln ;-)

    @nathalie:
    aber bei euch gibts trotzdem immer so tolle Sachen!

    @lamiacucina:
    lückenlos hört sich schwierig an, was ist mit ein bis zwei blogfreien Tagen pro Woche ;-) ?

    AntwortenLöschen
  5. Bei uns gabs gestern belegte Bröte. Die habe ich dem Blog verschwiegen. Komme ich jetzt vors Dokumentationsgericht? Dokumentiert das Gericht auch seine eigenen Gerichte lückenlos? Ich hör jetzt auf zu schreiben, sonst wirds surreal. ;-)

    AntwortenLöschen
  6. @buntköchin:
    Gerichte müssen unparteiisch realisieren!!

    AntwortenLöschen
  7. Jepp, so gehts uns auch, weil unsere Arbeitszeiten grad so gar nicht mit gemeinsamen Mahlzeiten korrespondieren wollen. Zu früh, zu spät, oder viel zu knapp bemessen und immer auf Vorrat zum Mitnehmen zu kochen ist höchstens das halbe Vergnügen.

    AntwortenLöschen
  8. @schnick:
    du sagst es! Hoffen wir aufs Wochenende...

    AntwortenLöschen
  9. Hmm, frischer Meerrettich in Käsesauce, das hat doch was :-) oder war das etwas fertiger? ;p

    AntwortenLöschen
  10. @kulinaria:
    scherzle g'macht, gell :-)))

    AntwortenLöschen

was meinst du dazu?