Montag, 13. April 2009

OSTERZUSAMMENFASSUNG

Das Auswärtsosteressen war lecker!

Am Ostersonntag ging es traditionell fränkisch zu:

Variation vom Osterlamm
mit
Lammkotelett und Bärlauchbutter
Lammsteaks mit Kartoffelbärlauchkruste
Lammragout mit Tomatigem Gemüse
und
Kartoffelgratin

Sehr zart und sehr sättigend!

Am Ostermontag war es italienisch fränkisch:


mit Birne und Käse gefüllte Nudelsäckchen
in
Gorgonzolasauce

Noch leckerer und allerdings auch noch viel sättigender.

Dann noch ein paar Ostereier und Hasen, Käsekuchen und Mürbteigschäfchen, und die lange Fastenzeit war wieder gut ausgeglichen :-)

Schön war's!

Kommentare:

  1. Fastenzeit? Ihr? Davon merkte man auf dem Blog aber nichts....hihi!!!!

    AntwortenLöschen
  2. und was war im grünen Täschchen ?

    AntwortenLöschen
  3. Donnerwetter, da habt ihr es Euch ja wirklich gut gehen lassen.
    LG

    AntwortenLöschen
  4. Wow, euch ging es aber gut - aber das habt ihr euch auch verdient! :-)

    AntwortenLöschen
  5. Sehr schön habt ihr gemacht.Bei uns zu Hause war auch so ähnliche Situation.Ich habe aber keine kleine grünen Täschchen bekommt....:(

    AntwortenLöschen
  6. Sehr schön, da habt Ihr zurecht gut gefeiert und gut gespeist. :-)

    AntwortenLöschen
  7. @bolli:
    :-))

    @lamiacucina:
    was auch immer drin war, es ist schon weg und nur der Osterhase weiß, was es war ;-)

    @ulli:
    Na, so ein schönes Ostern kommt sobald nicht wieder ;-)

    @eva:
    bei euch gab es doch sicher auch lauter leckere Sachen, vor allem deine Kuchen ;-)

    @eva:
    vielleicht nächstes Ostern...

    @barbara:
    und heute geht es wieder weiter mit dem Ernst des Lebens ;-(

    AntwortenLöschen

was meinst du dazu?