Sonntag, 29. Juni 2008

ENDSPIELSALAT

die vorbereitung auf's endspielgrillen sind optimal erledigt, an uns liegt es also nicht, wenn die jungs heute abend nicht gewinnen sollten (was natürlich nicht passieren wird :-D ).
mein beitrag:

broccoli feta salat
mit
roten zwiebeln fenchel und gerösteten mandelsplittern
in
joghurt senfdressing
mit sonnengetrockneten tomaten knoblauch und fenchelsamen*

jetzt ruhen wir uns noch etwas aus und dann kann es losgehen mit grillen und anfeuern und daumendrücken ;-)


*der erste einsatz des bisher unbekannten gewürzes!

Kommentare:

  1. Toller Salat! Daran liegt es bestimmt nicht, wenn es heute nicht so klasse ausgeht. Wir haben spanische Gäste, das erhöht den Zuschau-Spaß. Bei uns wird auch gegrillt, habe vor dem bloggen noch meine ersten Chickenwings in die Marinade gelegt. Mal sehen, ob wenigstens die etwas werden... Bericht folgt!

    AntwortenLöschen
  2. @rike:
    oh, mit spaniern das endspiel schauen ist natürlich besonders schön, da wird hinterher auf jeden fall gejubelt!
    viel spaß :-)

    AntwortenLöschen
  3. Es hat nicht ganz gereicht. Der Salat hätte die deutschen Kräfte sicherlich noch zusätzlich mobilisiert. Bewirb dich doch für die WM. ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Also, ich versteh nicht, wie die bei diesem super leckren Salat verlieren konnten....

    Wird sicherlich mal nachgemacht, ist mal ein andrer Sommersalat!

    AntwortenLöschen
  5. Wie haben sich denn die Fenchelsamen in dem Salat gemacht?

    Sieht sehr lecker aus und ganz klar: Daran lag's gestern abend nicht! :-)

    AntwortenLöschen
  6. Die Hädefelder1.7.08

    Wir hatten das Glück den Salat wirklich essen zu dürfen und er war wirklich lecker!!!!!

    Wenn die deutschen Kicker jetzt noch gewonnen hätten, wäre der Sonntagabend perfekt gewesen ;-)

    Aber mal abgesehen von Ergebnis war es aber dennoch ein sehr gelungener Fussballabend.

    AntwortenLöschen
  7. @dandu:
    die jungs essen doch immer nur nudeln, da komme ich mit meinem salat nicht an ;-(

    @bolli:
    egal, ist vorbei, und wir können uns wieder den wesentlichen dingen des lebens widmen :-D

    @barbara:
    der gemörserte fenchel war eine schöne ätherische ergänzung zum frischen fenchel, hat lecker geschmeckt.

    @die hädefelder:
    das ergebnis ist doch egal, der abend war trotzdem wirklich schön!

    AntwortenLöschen

was meinst du dazu?