Samstag, 28. Juni 2008

KOHLRABI LACHSGEFÜLLT

der wöchentliche fisch wurde diesmal in ausgehöhlte, vorgegarte kohlrabis gefüllt, zusammen mit einer sauerrahm-kapern-senf-mischung und dann eine halbe stunde im backofen in einer paprika-dornfelder-sauce geschmort:

lachs kohlrabi
mit
paprikarotweingemüse

es wäre noch etwas platz gewesen, im kohlrabi, aber leider war nicht mehr fisch da...

Kommentare:

  1. Dornfelder Sauce...lässt mich an Stachelbeeren oder ähnliches denken... :-)

    AntwortenLöschen
  2. @dandu:
    der fruchtige geschmack ging tatsächlich in diese richtung!

    AntwortenLöschen
  3. Das nenne ich kreative Küche pur - gefällt mir total gut dieser Lachskohlrabi mit Dornfeldersauce.

    AntwortenLöschen
  4. ist mal ganz was anderes - tolle Idee!

    AntwortenLöschen
  5. Ich weiß, ich tue ihm unrecht, aber Dornfelder erinnert mich an massive Kopfschmerzen in der Studentenzeit ...

    AntwortenLöschen
  6. Ich schliesse mal daraus, dass Dornfelder ein Wein ist......Na na, nehmt doch Frankenwein!!.....

    Sehr sehr lecker, gute Idee, wenn es denn hier noch Kahlrabi gäbe...Fisch ist nicht das Problem......

    AntwortenLöschen
  7. Kohlrabi und Fisch, kann ich mir vorstellen und kommt demnächst sicher auf den Tisch.

    AntwortenLöschen
  8. @barbara:
    was da ist kommt rein :-)
    der wein war übrig vom letzten familienfest und zum sotrinken hatten wir keine lust mehr...

    @eva:
    merci :-)

    @christel:
    paracelsus sagt: die dosis macht das gift ;-)

    @bolli:
    frankenwein wird getrunken und kommt nicht in die sauce!

    @kochsinn:
    bin schon gespannt auf deine version!

    AntwortenLöschen

was meinst du dazu?