Montag, 31. Januar 2011

NUSSSCHOKOMUFFINS

Zum Sonntagskaffee gab es ein paar schnelle Muffins.
Ohne Rezept!
Nach Gefühl ;-)
Mit Dinkelmehl und Backpulver, braunem Zucker, Zimt und Kakao, geschmolzener Milkahaselnussschokolade, ein paar Mandelsplittern, flüssiger Butter und mit einem Ei verquirlte Milch.

HaselnussMandelSchokoMuffins

Sind was geworden! Fluffig, schokoladig und nicht reproduzierbar.
Und genau das richtige für einen gemütlichen Sonntagnachmittag.

Kommentare:

  1. UPS steht schon vor der Türe!!!!

    AntwortenLöschen
  2. mhhh da hätte ich auch einen Muffin genommen und mich dann zu Jack aufs Fensterbrett gelegt :-) LG Karin

    AntwortenLöschen
  3. @bolli:
    aber der Kater bleibt da!

    @karin:
    das hätte ihm gefallen!

    AntwortenLöschen
  4. Ohne Rezepte?! Die sind perfekt geworden!

    AntwortenLöschen
  5. @barbara:
    in Anlehnung an ähnliche Muffins, nur mit den vorhandenen Zutaten.

    AntwortenLöschen

was meinst du dazu?