Dienstag, 9. November 2010

QUITTEN ROSENKOHL GEMÜSE

Die nächste Quitte aus dem Carepaket kommt in einen Rosenkohlauflauf.
Mit Zwiebeln und Knoblauch werden die Rosenköhlchen, Kalamataoliven und Quittenwürfel eine dreiviertel Stunde im Backofen gebacken, dann mit (grob) gehobeltem Parmesan, Kürbiskernen, Balsamico, Meersalz und Pfeffer vermengt und mit Preiselbeeren serviert.
 Parmesaniges QuittenRosenkohlGemüse

Passt gut zusammen.
Und es sind immer noch zwei Quitten da….

Kommentare:

  1. Erst muss ich meinen Kürbis um die Ecke bringen. Dann steht Sauerkraut Schlange. Solange muss der Rosenkohl noch warten.

    AntwortenLöschen
  2. Hier habe ich ausserdem noch keinen Rosenkohl gesehen, muss also auch warten, Quitten sind da....

    AntwortenLöschen
  3. Das nenne ich mal wieder kreativ - auch mit den Oliven drin. Was Quitten angeht, bist Du echt deutlich ideenreicher als ich. :-)

    AntwortenLöschen
  4. @lamuiacucina:
    den gibt es ja noch einige Zeit lang...meiner im Garten ist jedenfalls noch recht mickrig, ich denke, Anfang Dezember gibt es dann mal Eigenanbau...

    @bolli:
    an Gemüse herrscht hier kein Mangel, eher an Muscheln, Lamm etc...

    @barbara:
    ist aber nur aufgrund deiner Versorgungsaktion möglich!!

    AntwortenLöschen
  5. Die arme Quitte, muss mit Rosenkohl ihr Dasein fristen!

    AntwortenLöschen
  6. @kulinaria:
    Rosenkohl ist prima, probierts doch einfach nochmal!!

    AntwortenLöschen
  7. Gute Idee mal Quitten zu verwenden. Kommt auf die Liste.

    AntwortenLöschen
  8. @tobias:
    Rosenkohl und was fruchtiges passt gut, finde ich.
    Orangen dazu sind auch lecker!

    AntwortenLöschen

was meinst du dazu?