Dienstag, 5. Januar 2010

PIZZA, ENDLICH WIEDER

Nach all dem schicken Weihnachts- und Silvesteressen hatten wir absolut dringend mal wieder eine Pizza nötig :-)

Der übliche Boden, der Belag aus Oliven grün und schwarz, Schinken, Paprika, Tomaten, Zwiebeln, Knoblauch und einer Neuentdeckung in der Käsetheke: Preisbrecher-Rohmilchkäse aus der Schweiz.

Gemüsepizza

Super! 
Der Käse ist kräftig und genau richtig reif, so mögen wir das.

Kommentare:

  1. Ist bei uns auch kurzfristig auf dem Plan, wir haben richtig Lust auf diese "normalen" Sachen.

    AntwortenLöschen
  2. lange keine Pizza mehr gemacht! Es wird höchste Zeit!!

    AntwortenLöschen
  3. Die könnte ich jetzt schon zum zweiten Frühstück "ggg"

    AntwortenLöschen
  4. Mhmm, sieht die lecker aus. So richtig zum anbeissen. *schleck*

    AntwortenLöschen
  5. Na endlich, gehts im gewohnten Rythmus weiter. Preisbrecherkäse gibt es nicht in der Schweiz. Da sind alle Käse teuer :-)

    AntwortenLöschen
  6. @nathalie:
    nächstes Jahr gibts Pizza an Weihnachten :-)))

    @bolli:
    geht uns wohl allen so!

    @kubo:
    zum ersten auch, wenn es später ist ;-)

    @yulara:
    haps - weg ist sie :-D

    @lamiacucina:
    stimmt, der war schon etwas teurer, aber noch langt das Geld ja :-))

    AntwortenLöschen
  7. Will auch mal wieder Pizza. Ich glaube, ich geh heute Abend in eine Pizzeria. Da knurrt mein Magen ganz laut.

    AntwortenLöschen
  8. @buntköchin:
    und, warst du beim Italiener? mit echtem Steinbackofen? Da schmeckt die Pizza erst richtig gut, ich brauche dringend mal einen Pizzastein für meinen Backofen...

    AntwortenLöschen

was meinst du dazu?