Mittwoch, 3. September 2008

KÜCHENSTÖCKCHEN FÜR NICHTBLOGGER

die liebe Uschi hat bei mir per mail angefragt, sie würde auch gerne die küchenstöckchenfragen beantworten, hätte aber kein eigenes blog, ob das trotzdem ginge?

also, dann wollen wir mal nicht so sein, und stellen dieses blog kurzfristig und unentgeltlich* auch gastbloggern zur verfügung :-D.

und hier die antworten von Uschi:

1. Obst, Milch, Brot (ohne Wasser geht gar nichts)

2. Meeresfrüchte, (Fisch bedingt) Fenchel, rote Beete, Innereien (Lunge , Hirn etc.)

3. ja aber nicht alles, und es darf nicht zu teuer sein.

4. Cappuccino, spezielle Drinks (Fruchtdrinks o. Alkohol)

5. Schokolade, Pudding,

6. an Sabina


und die liebe Sabina hat mir unbekannterweise** auch gleich geantwortet:

1. Milch, Brot, Gemüse
2. Innereien, Meeresfrüchte, Fenchel, Anis, Citronat, Orangeat, ...
3. Fällt mir nichts ein
4. Wasser, Milch
5. Choco fresh, Popcorn, selbstgemachter Schokopudding mit Vanillesoße
6. ??

vielen dank euch beiden fürs mitmachen!

und übrigens, es ist gar nicht so schwer, sich ein eigenes blog einzurichten, ich kenne da jemanden, der es euch bestimmt gerne mal zeigt (wenn er denn irgendwann mal gaaanz viel zeit haben werden wird, vielleicht als endlich auch tatsächlich in rente gehender rentner :-D).

*a propos unentgeltlich: sag mal, uschi, diesen leckeren käsekuchen hast du ja auch schon lang nicht mehr für uns gebacken ;-))!

**das kann sich ja bald ändern, vielleicht kann sabina ja auch leckeren kuchen backen :-D

Kommentare:

  1. Super!!!! Vielen lieben Dank.
    Ich hätte nie gedacht, das selbst NichtBlogger da gerne mitmachen möchten...

    AntwortenLöschen
  2. @spielkind:
    wir werden sehen, was dein stöckchen noch für kreise zieht :-)

    AntwortenLöschen

was meinst du dazu?