Freitag, 19. September 2008

GEFÜLLTE PAPRIKA

überall wird gemüse gefüllt und da will ich doch auch mitmachen ;-)

für meine version braucht man zwei große (damit auch ordentlich was reinpasst) gelbe paprika, die füllung ist eine mischung aus gewürfeltem schinken, camembert, kapern, zucchini, abgeschmeckt mit sauerrahm und ajvar, bestreut mit sonnenblumenkernen, in einer auflaufform mit stückigen tomaten und zucchiniwürfeln, gewürzt mit knoblauch, pfeffer und bergbohnenkraut, eine dreiviertel stunde bei 160 grad gebacken.

gefüllte paprika
mit
schinken und camembert
auf
tomaten zucchini bett

danke an die rezeptideengeber bolli, eva, robert, rike und kulinaria :-)

Kommentare:

  1. das Füllen von Taschen und Behältern ist eine ureigene Eigenart der Hamster und in diesem Blog daher besonders berechtigt.

    AntwortenLöschen
  2. scheint gerade in zu sein!

    Lecker ausgefallen!!!!

    AntwortenLöschen
  3. Es geht doch auch nix über gefülltes Gemüse! Paprikas habe ich auch viel zu lange nicht mehr gefüllt.

    AntwortenLöschen
  4. Willkommen im Kreise der Gemüse-Füller :-)! Deine Variante klingt auch sehr gut!

    AntwortenLöschen
  5. @lamiacucina:
    es wird einen langen, kalten winter geben, wenn jetzt schon gehamster werden muss ;-(

    @bolli:
    füllen macht halt spass ;-)

    @rike:
    deine paprika-hackfleisch-version hat mir auch sehr gut gefallen!

    @eva:
    die füllung ist ja ziemlich von dir abgeschaut :-)

    AntwortenLöschen
  6. Phantastisch was immer in euerem Essen Verwendung findet :-) Wann kommt das erste Kochbuch raus?

    AntwortenLöschen
  7. @kulinaria:
    hmmm, wäre eine überlegung wert - es soll ja auch menschen geben, die keine blogs lesen :-D

    AntwortenLöschen
  8. Neinnein - das sind Gerüchte, solche Menschen gibt es nicht.

    AntwortenLöschen

was meinst du dazu?