Sonntag, 13. März 2011

KAPERNMANGOPIMPINELLESALSA

Eine überreife Mango, herrlich aromatisch, galt es zu verarbeiten.
Ein kleiner Teil kam ins Frühstücksobst, aber das meiste wurde zusammen mit ein paar Orangenstücken, Zwiebeln, Pimpinelle und Kapern gemischt:

Mit einem wunderbaren Dressing aus Hanföl, Pfeffer, Limettensaft, etwas Kapernessig und 3 Spritzern Tabasco durfte die Salsa dann etwas durchziehen:

Dazu gab es ein rosa gebratenes, fischfreundlich (hoffentlich!) gefangenes Thunfischfilet und Baguette:
KapernMangoPimpinelleSalsa
mit 
Thunfisch

Passt gut zum Fisch, schön fruchtig-scharf und frisch.
Und deshalb gut geeignet für:
Garten-Koch-Event März 2011: Kapern [31.03.2011]

Kommentare:

  1. Ein äußerst leckeres Salsa! Durch die roten Zwiebel sieht es auch rein optisch phantastisch aus.
    Aus der Warte des Thunfisches war der Fang allerdings nicht 'fischfreundlich' ;)

    AntwortenLöschen
  2. @torwen:
    aber vielleicht wenigstens delphinfreundlich....aber du hast natürlich recht :-)

    AntwortenLöschen
  3. mmmm, kapern... das klingt mal wieder superlecker! und sieht toll aus :)

    da lohnt es sich ja fast, mal wieder ein thunfischsteak zu kaufen ;)

    AntwortenLöschen
  4. mir gefällt der Salat besser als der Thunfisch, gute Kombination! Überreife Mnagos müssen auch hier weg.....

    AntwortenLöschen
  5. tolle mischung mit der mango. find ich klasse

    AntwortenLöschen
  6. Jetzt geht's mit Kommentieren - ich glaube, das lag an meinem Laptop.

    Gefällt mir immer noch gut - vor allem die Kombi Fisch und Mango-rote Zwiebeln, wobei ich es schon schärfer machen würde. ;-)

    AntwortenLöschen
  7. @cucuracha:
    du isst eigentlich keine Fisch, oder?

    @bolli:
    wusste ich, dass du den Thunfisch boykottierst, hast ja Recht...

    @tobias:
    schön fruchtig!

    @barbara:
    Tabasco ist da, es kann nachgewürzt werden :-D

    AntwortenLöschen
  8. Die Pimpinelle wächst schonim Garten?

    AntwortenLöschen
  9. @kulinaria:
    schon lang, und zwar überall, im Rasen, hinter dem Haus, vor dem Haus :-)

    AntwortenLöschen

was meinst du dazu?