Montag, 8. März 2010

PIZZA DER WOCHE: PECORINO ZWIEBEL

Es muss gar nicht so arg viel drauf sein, auf einer Pizza, damit sie umwerfend schmeckt.
Käse auf jeden Fall, wir nehmen Pecorino, und Zwiebeln, rote für die Farbe.
Dann noch etwas Knoblauch, Rosmarin, Pfeffer, Salz und Limonenöl.
 PecorinoZwiebelPizza

Perfekt.
Wurde auch hier schon festgestellt :-)

Kommentare:

  1. Recht so, So mögen wir sie. Leider bin ich mit der Wochenpizza aus dem Takt geraten, als die Androhung, den Pizzaservice kommen zu lassen, nichts nützte, hat sie kurzerhand zur Selbsthilfe gegriffen.

    AntwortenLöschen
  2. Pecorino und Zwiebeln sind vorhanden....

    AntwortenLöschen
  3. So schön, und ohne Tomaten - genau wie ich es liebe.

    AntwortenLöschen
  4. @lamiacucina:
    Quiche gilt doch auch fast als Pizza, oder? Und da seid ihr ja unschlagbar, was Optik und Geschmack angeht :-)

    @bolli:
    dann gibts heute bei euch auch Pizza ;-) ?

    @mestolo:
    im Moment schmecken die Tomaten doch nach nichts...dann lieber ohne.

    AntwortenLöschen
  5. @kulinaria:
    etwas Abwechslung muss sein!!

    AntwortenLöschen

was meinst du dazu?