Mittwoch, 3. März 2010

HUNGER: FARFALLE GORGONZOLA

Wir hatten echt Hunger.
Eine schnelle Nudelpfanne musste her.

Also Vollkornfarfalle sehr knackig kochen.
Gleichzeitig Broccoliröschen in der Pfanne mit Olivenöl, Knoblauch, Zwiebeln, getrockneten Tomaten rührend rösten.
Etwas Gemüsebrühe dazugeben und ganz viel Gorgonzola darüber schmelzen lassen und mit den Nudeln und gerösteten Cashewkernen vermischen und mit Muskat und Pfeffer würzen.
Essen:
Farfalle Broccoli Gorgonzola

OH WIE GUT!

Da war es auch egal, dass das Foto von der Pfanne unscharf wurde und der Teller viel zu schnell leer war, um fotografiert zu werden :-)

Ähnliches gab es übrigens auch bei Barbara.
Spinat wäre natürlich super gewesen, gab es aber noch nicht in frisch. Aber bald!

Kommentare:

  1. Broccoli sieht zu den Farfalle auch viel hübscher aus!

    Super Essen, die Vollkornnudeln und die Cashewnüsse dazu - lecker! :-)

    AntwortenLöschen
  2. ja, das typische auf die Schnelle Essen, aber sau gut!

    AntwortenLöschen
  3. Ein Klassiker der schnellen Küche - und lecker obendrein :)

    AntwortenLöschen
  4. @barbara:
    ein bisschen Nusscrunch muss immer sein - die billigeren Walnüsse gehen allergiebedingt ja leider nicht :-(

    @bolli:
    könnte es für den Mitesser jeden Tag geben, vielleicht mit etwas weniger Broccoli und etwas mehr Gorgonzola ;-))

    @mestolo:
    absolut!

    AntwortenLöschen

was meinst du dazu?