Mittwoch, 27. Mai 2009

ARBEITSESSEN

Heute war ein harter Tag!
Heute hatte ich Urlaub.

Im Prinzip ja schön, nicht aber, wenn der Tag nur dafür ist, endlich all unsere Fenster von diesem klebrigen, gelben Blütenstaub zu befreien, der in diesem wunderbaren Frühling ja so üppig vorhanden ist :-(
Und wir haben viele Fenster...

Damit wenigstens die Kraft ausreichte, gab es mittags ein stärkendes Protein-Kohlehydrate-Vitamin-Essen:

Hüttenkäse
mit
Tomaten und Tortellini
Basilikum und Balsamico


Und zum Nachtisch:

Erdbeermantsche
mit
SchokoMandelKnusperflocken


So putzt es sich doch schon viel leichter.

Jetzt tun mir zwar die Arme weh, aber immerhin können wir wieder aus den Fenstern schauen.
Und ich warte auf den nächsten Regen :-(.

Kommentare:

  1. ??? Du wartest auf den nächsten Regen?? Ich kann ihn dir gerne schicken und auch noch jede Menge Wind....ich bin da ganz großzügig! :-)

    Erdbeermantsche?? ...für so nen leckeren Nachtisch?

    AntwortenLöschen
  2. @eva:
    das mit dem Regen war ironisch :-), bei frisch geputzten Fenstern darf er ruhig noch etwas ausbleiben!!
    Die Erdbeeren waren schon recht reif, hat sich einfach so ergeben mit dem Vermantschen, aber dafür auch richtig aromatisch ;-)

    AntwortenLöschen
  3. Und alles so gesund und leicht und was schleicht denn da über den Tellerrand... ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Du bist doch gerade so gut im Training - darfst gerne vorbei kommen. Ich koche in der Zeit was Gutes, während Du den Putzlappen schwingst. Keller aufräumen wäre auch nicht schlecht. Der Garten könnte eine ordnende Hand vertragen.... ich sollte vielleicht das Compi-Ding mal zuklappen und mich selbst ranmachen? Morgen. Bestimmt!

    AntwortenLöschen
  5. bei dieser Stärkung wäre das Fensterglas bei mir gefährdet.

    AntwortenLöschen
  6. jetzt hat's geklappt.....

    Und, hat's geregnet? Bei mir regnet es immer nach dem Fensterputzen und dann sehen die Fenster wieder genauso aus wie früher, drum putzt in Paris auch keiner die Fenster.....

    UNd, was macht der Muskelkater?

    AntwortenLöschen
  7. Grandios sieht der Teller aus. Immer wieder finde ich Kombinationen, an die ich nie gedacht hätte und die unheimlich anmachen.

    AntwortenLöschen
  8. @kulinaria:
    wir üben doch fürs Fotoblogevent CXII :-D

    @schnuppschnuess:
    och nöö, lass mal, mir tun immer noch die Arme weh :-(
    Aber zum Essen einladen lass ich mich trotzdem gerne :-D

    @lamiacucina:
    zuviel Eiweiß ;-) ?

    @bolli:
    wenn ich in Paris wohnen würde, hätte ich auch keine Lust Fenster zu putzen ;-)

    @erich:
    der Teller oben oder der Teller unten ;-) ?

    AntwortenLöschen

was meinst du dazu?