Dienstag, 11. Dezember 2007

WINTERSALAT UND JERK CHICKEN

letzte woche kam frisch vom baum gepflückt eine ganze kiste leckerer reifer orangen aus sizilien bei uns an, das ist jedes jahr wieder eine große freude!

kombiniert mit zartem chicorée gab es dann heute diesen fruchtigen wintersalat:


orangen-chicorée-salat
mit
gerösteten kürbiskernen
in
senf-honig-zitronen-sauce.
und außerdem:

gegrilltes jerk chicken
mit
sesamöl-chili-honig-marinade
dazu
erdnuss-sauce und ajvar.

ganz schön scharf :-)

Kommentare:

  1. Anonym11.12.07

    Gelungene Salatmischung. Versucht mal Pampelmuse zu Chicorée und nur den Saft einer Orange mit etwas Kürbiskernöl. Sehr lecker, braucht auch gar kein Salz oder Pfeffer mehr ran.
    Was ist denn Jerk Chicken?

    kulinaria katastrophalia

    AntwortenLöschen
  2. Jerk Chicken kommt aus der B.W.I. Area (British West Indies) und ist eine scharfe Marinade bei der ich auch nicht mehr so genau weiss was drinnen ist. Gesehen und gekocht auf Cayman Island in der nähe von Jamaica.

    AntwortenLöschen
  3. @kulinaria: wird die kombination mit pampelmuse dann nicht zu bitter? ist aber einen versuch wert (wenn es keine orangen mehr im vorrat gibt :-))

    @dandu: hey, du kennst dich gut aus :-)
    du machst das doch nicht etwa beruflich??

    in meiner marinade war hauptsächlich chili, knoblauch, zwiebel und cardamom, sesamöl und honig.

    AntwortenLöschen
  4. Du machst ja wirklich jeden Tag so tolle Sachen. Unglaublich!

    Fudge
    www.letscallitsteve.com/

    AntwortenLöschen
  5. naja, nicht jeden tag, aber ich versuche mein bestes :-)

    AntwortenLöschen
  6. Mmmhmm, lecker!

    So schön winterlich-frisch mit Chicorée und Orangen. Gefällt mir.

    AntwortenLöschen
  7. und ein guter ausgleich zum doch recht scharfen hühnchen ;-)

    AntwortenLöschen
  8. Ah, connection zur dortigen Mafia?......

    Kann so eine Kiste auch mal in Paris ankommen?....Da schmeckt man doch gleich den Unterschied!!!


    Klaro kannst Du auch das Wintergratin mit Banane machen....

    AntwortenLöschen
  9. bei den orangen schmeckt man wirklich den unterschied, das ist kein vergleich zu den im supermarkt erhältlichen :-)

    AntwortenLöschen
  10. abraxandria12.12.07

    Tausche Muffins gegen eine Schüssel Salat!
    Wie kunstvoll Du den angerichtet hast!
    Wie die Orangen leuchten!
    Er siecht so frisch aus, daß mir das Wasser im Mund zusammenläuft.
    Und bei all dem Süßkram würde mir eine Portion so wohl schmecken! :)

    AntwortenLöschen
  11. Anonym13.12.07

    @sammelhamster Durch das Kürbiskernöl fügt sich die Pampelmuse gut ein; für Ausgleich kann aber auch noch ein süßer weißer Balsamico sorgen.

    kulinaria katastrophalia

    AntwortenLöschen
  12. @abraxandria: abgemacht :-)
    mit dem süßkram gehts mir genauso: wenn ich auf der arbeit den ganzen tag plätzchen esse brauche ich abends etwas ordentlich scharfes!

    @kulinaria: danke für den tipp! ich sollte meinen essig-öl-vorrat mal etwas erweitern, leider bin ich nicht so gut sortiert wie ihr ;-))

    AntwortenLöschen
  13. abraxandria14.12.07

    Smile! :)
    Ich liebe scharf!!!
    Sambal Oelek ist meine Geheimwaffe. ;)

    AntwortenLöschen
  14. @abraxandria: kennst du piri piri? das ist noch besser :-))

    AntwortenLöschen

was meinst du dazu?