Samstag, 15. Dezember 2007

VERNISSAGE UND TAPAS

endlich haben wir uns für unseren neuen boden entschieden :-))
so wird er aussehen:


und das wurde natürlich ordentlich gefeiert, mit leckerem glühwein auf dem weihnachtsmarkt (sehr zu empfehlen: der weiße glühwein am glühweinstand ganz oben am oberen markt ;-)).

zwischendurch waren wir auch noch auf einer interessanten vernissage:

hier gibts schöne bilder, wer noch ein ausgefallenes weihnachtsgeschenk sucht!

und daheim war dann der hunger mal wieder größer als die zeit, deswegen gab es diese schnellen tapas:

gegrillte schinkenwickel
mit getrockneten mango/ datteln/ tomaten gefüllt
grillkohlrabi
und
orangen-mozzarella
mit gerösteten kürbiskernen und kürbiskernöl*!

dazu ein selbstgebackenes chili-ciabatta, das sich noch im gefrierschrank fand (allerdings war es irgendwie noch schärfer, als ich es in erinnerung hatte;-) und ein paar dips.

und dann waren wir glücklich und haben gar nix mehr gemacht außer fernsehgucken :-))


*das kürbiskernöl ist neu in unserem haushalt. wir haben es auf empfehlung eines äußerst kreativen foodblogs erworben und es ist ehrlich eine fantastische bereicherung! wie bin ich bisher ohne ausgekommen -))
merci nochmal!

Kommentare:

  1. Anonym16.12.07

    Getrocknete Mango mit Schinken. Das muss auch mal ausprobiert werden. Wird das im Backofen oder in der Pfanne gefertigt?

    Da helfen wir doch gerne bei der Ölauswahl (bezüglich kreativer Anregungen geht es andersrum) und pst... es gibt sogar noch verschiedene Sorten mit gerösteten Kernen und so raffinierten Geschmäckern ;-)

    kulinaria katastrophalia

    AntwortenLöschen
  2. diesmal wurden die spiesschen im backofen gegrillt, geht aber auch in der pfanne. am allerbesten waren übrigens die fruchtigen getrockneten cocktailtomaten!

    oh nein, noch mehr ölgeschmäcker, bis ich das alles ausprobiert habe ;-))

    AntwortenLöschen

was meinst du dazu?