Freitag, 29. Oktober 2010

SCHON WIEDER KÜRBIS, ICH WEISS

Aber sehen und auchhaben wollen waren stärker als die Abwechslung auf dem Speiseplan ;-)

Leider nicht synchron gekocht und auch nicht identisch, Butternut ist aus, Hokkaido war es, der unter ein aus dem TK geholtes Ratatouille* kam und bedeckt wurde mit Mozzarella, Pinienkernen und Basilikum.

MozzarellaHokkaidoRatatouilleGratin

Oh! So wunderbar! Ich habe mich so sattgegessen, es langte nur noch bis aufs Sofa!
Danke Anikó und Kochschlampe!


*selbstgemacht, immer im Vorrat.

Kommentare:

  1. wenn nicht jetzt, wann dann ?

    AntwortenLöschen
  2. Hab ich auch schon gemacht, Gericht mit Suchtfaktor. Werde demnächst mal deine anderen Kürbisrezepte probieren, war ja schon länger nicht mehr hier, da lacht mich auf einen Schlag so einiges an.

    AntwortenLöschen
  3. Wenn das so gelobt wird... :-)

    Kürbis und TK-Ratatouille sind noch da.

    AntwortenLöschen
  4. @lamiacucina:
    man kann die Teile doch bis zum Frühjahr lagern ;-)

    @sophie:
    lass es dir schmecken!

    @barbara:
    und? hast du es schon gemacht ;-) ?

    AntwortenLöschen
  5. Nein... die TK-Ratatouille war doch schon weg...

    AntwortenLöschen
  6. Oha, wie schön, und Kürbis geht doch immer, also oft. Gerade so variantenreich.

    AntwortenLöschen
  7. @barbara:
    dann mal ran, flugs neuen kochen und Reste produzieren :-D

    @mestolo:
    gut, dass du das so siehst ;-)

    AntwortenLöschen

was meinst du dazu?