Freitag, 15. Februar 2008

ROSENKOHL APRIKOSEN LINSEN CURRY

das mit der zeit ist schon eine merkwürdige sache.

so wie in diesem fall beim aktuellen kochblogevent "curry":

Blog-Event XXXI - Curry
man denkt, oh, das ist ja noch lang hin bis zum abgabetermin, und curries mache ich ja so oft, da wird dann schon was feines dabei sein, und was passiert:
es kommt einem ganz plötzlich eine baustelle dazwischen und nichts wars, mit dem ausprobieren und testessen für das allerleckerste curry :-(
gerademal ein gericht konnte probiert werden und das war auch ausgesprochen gut, aber nicht sonderlich originell...

also wird eben unser gestriges abendessen der beitrag zum event, denn die kombination war witzig und lecker zugleich:

curry, zitronengras und cardamom in sesamöl angebräunt, kurz blanchierten rosenkohl dazu und angebraten, mit gemüsebrühe abgelöscht, die roten linsen zugegeben und etwas köcheln lassen, dann geschnippelte getrocknete aprikosen und geröstete cashews dazu und das ganze mit wok spice schön scharf abgeschmeckt :-)

dazu dann noch dreierlei reis in gelbem curry gekocht und mit sojasauce gewürzt:

fruchtig scharfes curry
mit
rosenkohl*
aprikosen und roten linsen
sowie
cashews

na also, geht doch :-))

*und für alle rosenkohl-verschmäher:
einfach blumenkohl nehmen ;-)
(nur ist es dann nicht mehr so grün...)

Kommentare:

  1. Curry! Mein absoluter Favorit unter den Gewürzen! Bravo Sammelhamster! Die echte Feinschmeckerecke äh Blog!:-)

    AntwortenLöschen
  2. @monokel:
    und dabei ist curry doch eine mischung aus vielen gewürzen ;-)
    freut mich, dass du es magst!

    AntwortenLöschen
  3. Das ist sehr verdächtig. Reis im Reis... ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Und für die Blumenkohl- und Rosenkohlverschmähungsliebenden? ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Ups, der erste Satzteil ging verloren. Schön, dass trotzdem noch was eingereicht wurde. Bei uns hat Zeit und Kreativität gerade nicht gereicht. Hausbau spornt also an. Jetzt stellt sich nur noch eine Frage: s.o.

    AntwortenLöschen
  6. @dandu:
    kann nie genug reis geben :-)

    @kulinaria:
    oh nein, kein beitrag zum curry von euch??
    und wo soll jetzt weitere inspiration herkommen ;-(

    AntwortenLöschen

was meinst du dazu?