Samstag, 9. Februar 2008

HOLZVERARBEITUNG

bevor der holzhaufen zu groß wird, mache ich mich mal lieber an die arbeit:

von abraxandria gab es ein nettes stöckchen:

Man schlage das als nächst herumliegende Buch auf Seite 123 auf, suche den 5. Satz und schreibe die kommenden drei Sätze ab, und werfe es dann 5mal weiter.

na gut, mal schauen, was für ein buch ich greifen kann:

"Etwas problematisch kann die Verpflegung bei so einer Tour werden. Ausflugslokale gibt es kaum. Der Niederländer ernährt sich in solchen Fällen aus der eigenen Kühltasche oder an der Frittenbude."

hm, gerne hätte ich literarisch anspruchsvolleres geboten, aber dieser amsterdam reiseführer liegt nun mal hier griffbereit, da ich ihn einer freundin mitbringen will. (wir waren übrigens schon in amsterdam und es hat uns dort super gefallen!).

da ich so spät mit bearbeiten dran bin hat inzwischen wahrscheinlich jeder dieses stöckchen und so sei es freigegeben für alle, die lust darauf haben :-)

das nächste abzuarbeitende stöckchen kommt von mr. tomatengrün:

4 Jobs, die du in deinem Leben hattest:

pförtnerin an der uni-klinik
eintüterin bei c&a
medizinische schreibkraft
rechnungserstellerin

4 Orte, an denen du gewohnt hast:

bei meinen eltern daheim
allein in einer dachgeschosswohnung
zu zweit in einer dachgeschosswohnung
in einem netten haus im grünen

4 TV-Serien, die ich gerne sehe:

gibt es keine...

4 Plätze, an denen du im Urlaub warst:

la réunion
maurice
la valetta
oberstdorf

4 Webseiten, die du täglich besuchst:

meine private
meine berufliche
meine lieblingsblogs
meine zweitlieblingsblogs

4 deiner Lieblingsessen:

dampfnudeln
gorgonzolanudeln
haferflockenkekse
käsespätzle

4 Plätze wo du gerne im Augenblick sein möchtest:

in einem liegestuhl im garten
in einem liegestuhl am strand
in einem liegestuhl auf einer berghütte
in der mensa

4 Blogger denen Du das Stöckchen weiter gibst:

auch hier gilt obiges!


uff, fertig :-))

Kommentare:

  1. ja ja, eine 'Plage'.....diese Stöckchen!
    Eines hat mich jedoch stutzig gemacht, wieso Mensa?!!!!!!! War die denn so gut? Kann ich gar nicht glauben.....In Kiel die war so bescheiden, da konnte man nur Fritten essen, und die in Passau ( jawohl, man glaubt es nicht!!!!) war auch nicht so prickelnd, und so hab ich's gelassen, mit den Mensen, sagt man doch?

    AntwortenLöschen
  2. @bolli:
    erstens hatte ich gerade hunger bei der bearbeitung dieses stöckchens, und zweitens hat unsere mensa hier in würzburg mal wieder als beste mensa bundesweit abgeschnitten!

    heute gab es zum beispiel seehecht in estragon-limettensauce und der war wirklich lecker (solange man kein problem damit hat, von plastiktellern zu essen ;-))

    AntwortenLöschen
  3. Hi hi, ein lustiger Ausschnit!
    Eine Reisebuch?

    AntwortenLöschen
  4. @abraxandria:
    stimmt, über amsterdam!
    da warst du doch sicher schon, ist doch gar nicht so weit entfernt von dir, oder?

    AntwortenLöschen
  5. Valetta in Malta?
    Haferflockenkekse?

    AntwortenLöschen
  6. @dandu:
    jaha, war mal mit einer freundin auf malta, aber ohne octopus-angeln ;-))
    und ich liiiiiebe haferkekse!
    am besten selbstgemachte oder die vom schwedischen möbelhaus ;-))

    AntwortenLöschen

was meinst du dazu?