Sonntag, 27. Januar 2008

FRISCHE LUFT

endlich!
es war mal wieder zeit für eine runde laufen am main :-)
und wie schön frisch die luft war nach all dem staub auf unserer baustelle!
außerdem sind im moment die feinstaubwerte in der stadt sowieso viel besser als bei uns daheim ;-))

danach mussten noch die übrigen strudelblätter und der rest vom frühstücksobstquark verarbeitet werden:


topfenstrudel
mit
quark-vanillesirup-cranberry-füllung
und
mandelsplittern

dafür, dass ich nicht sonderlich kreativ bei nachspeisen bin und immer wieder voller respekt bei barbara und bolli die süßspeisen bewundere, hat uns diese spontane resteverwertung wirklich gut geschmeckt.
vielleicht hat durch das anschauen der blogbeiträge ja schon ein bißchen kreativität in sachen dessert auf mich abgefärbt ;-))

so, und jetzt gehen wir auf die baustelle und gucken, was wir gestern alles geschafft haben und was für nächste woche ansteht...

Kommentare:

  1. Wahnsinn! Noch Zeit zum Laufen, Zubereitung und Essen? Wir macht ihr das?

    AntwortenLöschen
  2. @kulinaria:
    dafür leider keine zeit mehr für anderen winterspass wie snowboarden gehen, was wir gerade in diesem schneereichen winter besonders vermissen :-((

    AntwortenLöschen
  3. ... endlich sind die 1800 km geknackt, ich habe ja fast täglich nachgeschaut! ;-)

    Wirklich toll, was Ihr alles schafft, das ist auch eine Befriedigung, so viel erreicht zu haben. Snowboarden geht bestimmt nächsten Winter wieder.

    Und: Klar, Foodblogs färben ab! :-)

    AntwortenLöschen
  4. @barbara:
    die 1800 war eigentlich noch für dezember geplant, bin froh, dass ich es jetzt endlich geschafft habe :-)

    AntwortenLöschen
  5. Na ja, den Strudel kann man nach den gelaufenen Kilimetern dann mit gutem Gewissen essen.....

    AntwortenLöschen
  6. @bolli:
    auch ohne laufkilometer, bei der knochenarbeit auf dem bau :-))

    AntwortenLöschen
  7. Stimmt...hatte ich vergessen!

    AntwortenLöschen
  8. du hast noch Zeit laufen zu gehen? Wie machst du das bloß? Arbeit-Baustelle-Laufen. Ich wäre defintiv total fertig.

    AntwortenLöschen
  9. @schneegespenst:
    aber das war jetzt auch das erste mal seit drei wochen, dass ich laufen war!
    und ja, fertig bin ich auch, ich könnte dauernd einschlafen, aber die frische luft tat extrem gut gestern ;-)

    AntwortenLöschen

was meinst du dazu?