Mittwoch, 23. Juni 2010

JOHANNISBEERSMOOTHIE (HEUER MIT AUFSICHT)

Unsere Johannisbeeren sind reif.
Und hängen üppigst an den Sträuchern.

Zur ersten schnellen Verwertung gab es einen  Johannisbeersmoothie:
JohannisbeerMilchshake

Der Kater hat übrigens bis zum letzten Tropfen gehofft, dass er was abbekommt :-)

Kommentare:

  1. das Fusseltier dachte sicherlich, es sei ein Hühner-Mäuse-Shake....

    AntwortenLöschen
  2. Zweifellos ein gutes Getränk, aber graue Streifen haben pink als Modefarbe abgelöst.

    AntwortenLöschen
  3. Also der Kater - der ist ne Wucht; der ist zu süß; den würd ich auch nehmen!

    AntwortenLöschen
  4. hi hi.. das ist ja ein Spaß.. ja jetzt muss geteilt werden.. alleine auf dem Sofa sitzen und leckere Sachen schlürfen.. das war einmal :-) liebe Grüße Karin

    AntwortenLöschen
  5. @bolli:
    noch weiß er gar nicht, was eine Maus ist (ausgenommen seine Spielzeugmaus natürlich ;-)

    @lamiacucina:
    gegen Streifen kommt nichts an.

    @eva:
    wenn er doch so klein bliebe....obwohl, größer=ruhiger=auch nicht verkehrt :-)

    @karin:
    Kekse knabbern auf dem Sofa geht gar nicht mehr :-(

    AntwortenLöschen
  6. Die aufgestellten Haare! *quietsch*

    AntwortenLöschen
  7. @hesting:
    ich sollte mal mit der Bürste ran...

    AntwortenLöschen
  8. hihi, das letzte bild ist super, dieser bettelnde blick :D

    AntwortenLöschen
  9. @cucuracha:
    das kann er wirklich gut!

    AntwortenLöschen

was meinst du dazu?