Montag, 21. Juni 2010

BLÜTEN TOM MOZZ

Immer nur TomateMozzarella ist zwar lecker aber langweilig.
Beim Rundgang durch den Gemüsegarten hab' ich dann die tatsächlich lausfreie Kapuzinerkresseblüten entdeckt, die kamen sofort auf den StandardSommerSalat aus Rucola, Tomaten, Mozzarella.
Gewürzt mit Kürbiskernöl, Balsamico, Salz und Pfeffer, Oregano und Rosmarin ergibt sich ein feiner Salat:

KapuzinerkresseTomMozzaRucolaSalat

So schmecken Blumen richtig gut :-)

Kommentare:

  1. Die schmecken wirklich gut, man muss sie aber im Garten haben, zu kaufen gibts die kaum.

    AntwortenLöschen
  2. ich habe die ERfahrung gemacht, dass gerade die Blattläuse die capucines vor mir essen...Bei Euch nicht?

    Hier kann man in der grde épicerie allerlei essbare Blüten kaufen....

    AntwortenLöschen
  3. Was für ein Blütenfest, beeindruckend.

    AntwortenLöschen
  4. @lamiacucina:
    ich hab' hier eh noch nie Essblumen im Verkauf gesehen...

    @bolli:
    noch ging's, aber spätestens nach dem nächsten Regen sind die Läuse da.

    @mestolo:
    gell?! eigentlich sollte die Kapuzinerkresse verschiedenfarbit blühen, heuer ist aber alles orange....

    AntwortenLöschen
  5. Wie schön, dass bei dir die Kapuzinerblüten schon da sind, bei uns dauert es bestimmt noch einen Monat, so klein wie die Pflanzen sind. Dafür haben wir Borretschblüten an jeder Ecke. Die haben sich alle selbst ausgesät!

    AntwortenLöschen
  6. @ursula:
    meine Pflänzchen haben auch lang gebraucht, bis sie mal etwas gewachsen sind, aber jetzt blühen sie üppig!

    AntwortenLöschen
  7. Anonym26.6.10

    meine Pflanzen haben bis jetzt nur viele, viele Blätter, sie ranken schon reichlich,aber Blüten??????????

    AntwortenLöschen
  8. @anonym:
    doch doch, das sind eindeutig Blüten bei mir :-)

    AntwortenLöschen
  9. wenn meine kapuzimerkresse blüht, mache ich mir auch mal diesen salat, der sieht so schön bunt und fröhlich aus :) hab die blüten noch nie probiert, aber ich trau mich jetzt mal ;)

    AntwortenLöschen
  10. @cucuracha:
    die sind ganz zart, ein wenig Balsamico drüber und genießen :-)

    AntwortenLöschen
  11. Die Blüten mag ich auch gerne. Sieht gleich viel farbenfroher aus. :-)

    AntwortenLöschen
  12. @barbara:
    inzwischen sind die Blüten im Garten etwas vertrocknet...ich hab wohl mal wieder zu wenig gegossen :-(

    AntwortenLöschen

was meinst du dazu?