Donnerstag, 17. September 2009

SINGLE ESSEN III

Schon wieder ein Essen für eine Person, eine hungrige :-)
Und wieder mit Gemüseresten, die Zucchini hört einfach nicht auf zu wachsen....
Die Unterlage bilden also Zucchini- und Paprikawürfel, darauf kommt eine Tomatensauce mit den wahrscheinlich vorletzten Gartentomaten, Sardellen, Kapern, Kalamataoliven und eine halbe Kugel Büffelmozzarella.
Die andere Hälfte Mozza kommt 5 Minuten vor Backofengratinierzeitende zusammen mit einer Handvoll geriebenem Appenzellerkäse obendrauf und zur Deko gibts noch ein paar Basilikumblättchen, mehr gibt der Stock nicht her, schwächelt gerade etwas.


AppenzellerMozzarella
GratinierteTomatenZucchini 

Auch wieder lecker, viel Käse und schön cremig-würzig mit der SardellenMozzaTomatenSauce.

Kommentare:

  1. Sardellen geben immer den letzten Pfiff, muss ich mal mit Mozza ausprobieren!

    AntwortenLöschen
  2. Sieht lecker aus - würd ich auch problemlos allein verspeisen wollen.

    AntwortenLöschen
  3. @bolli:
    schmeckt lecker!

    @schnick:
    gell?

    AntwortenLöschen
  4. Hier sitzt auch eine hungrige Person und lechzt nach deiner Pizza.

    AntwortenLöschen
  5. Jetzt bekommen wir ja bald eine richtige Ein-Personen-Rezeptsammlung zusammen.

    AntwortenLöschen
  6. @buntköchin:
    soll ich das nächste mal eine zwei Personen-Portion daraus machen ;-) ?

    @nathalie:
    wie wärs mit einem neuen Monatsevent :-) ?

    AntwortenLöschen

was meinst du dazu?