Sonntag, 16. August 2009

MAL WIEDER CHINESISCH, EIGENANBAU

Gelber Spitzpaprika und Zuckerschotenerbsen sind soweit!
Da fällt mir nur chinesisch dazu ein, und das gab es eh schon lange nicht mehr :-)

Also wird Tofu mit Zwiebeln, Knoblauch, Erdnussöl und GaramMasala mariniert:

Das Gemüse plus etwas Mangold geschnippelt:

Der Reihe nach angebraten, mit Sojasauce und Kokosmilch abgeschmeckt, mit Cashewkernen und Petersilie gemischt :

TofuKokosGemüse
mit
Hirse


Absolut lecker, ob's am eigenen Gemüse liegt oder einfach daran, dass es das schon lange nicht mehr gab - egal!!

Kommentare:

  1. Vielleicht lags ja an den Zutaten. Sieht verführerisch aus.

    AntwortenLöschen
  2. Was zauberst du eigentlich noch alles aus eurem Garten - tolle Fundgrube!!

    AntwortenLöschen
  3. wie war das mit der mangelnden Feinmotorik ?

    AntwortenLöschen
  4. alles drin. Couscous gabs hier auch viel zu lange nicht.

    AntwortenLöschen
  5. @buntköchin:
    schon wieder so bunt :-)

    @eva:
    warte erst mal die Kürbisernte ab :-))

    @lamiacucina:
    meine Gemüsewürfel sind mindestens 10 mal so groß wie deine :-D

    @schnick:
    wir haben im Moment eine Hirsephase, Couscous war ausverkauft ;-)

    AntwortenLöschen
  6. liest sich unglaublich gut!
    Euer Garten muß ja riiiiiiiesengroß sein, bei diesen Schätzen :-)

    AntwortenLöschen
  7. @sandra:
    man muss nur alles geschickt platzieren, dann braucht es gar nicht soooo viel Platz!

    AntwortenLöschen

was meinst du dazu?