Sonntag, 31. August 2008

ES WIRD DOCH

langsam aber sicher geht es aufwärts:
im herbst ist es ja eh viel schöner zum laufen als im hochsommer, es besteht also hoffnung :-)

Kommentare:

  1. Glückwunsch - da hast du dich ganz schön gesteigert!!

    AntwortenLöschen
  2. @eva:
    dankeschön :-)
    wie lief es bei dir heute??

    AntwortenLöschen
  3. Wow!! Das ist mal eine echte Leistung! Ich habe immerhin seit 1 Jahr Pause wieder angefangen. Da bin ich zwar noch fast 100 km von Dir entfernt, trotzdem bin ich stolz auf mich. Ein solches Laufpensum wie Du habe ich allerdings auch in meinen besten Zeiten nie geschafft! Gratuliere!!

    AntwortenLöschen
  4. @rike:
    ist doch egal, wieviel man läuft, hauptsache, man bewegt sich etwas :-))

    AntwortenLöschen
  5. Da wird ja bald die 2.000 km Linie geknackt! ;-)

    Gratulation, im August ging ja eine Menge - und in Stress ausarten soll es ja auch nicht.

    AntwortenLöschen
  6. @barbara:
    bei 2000 wird ordentlich gefeiert :-D

    AntwortenLöschen
  7. Gratuliere. Es gab Monate dieses Jahr, da waren es bei mir weniger km mit dem Rad als bei Dir im August. Auch in meiner Läuferzeit, lang ists her, kam ich selten auf mehr als 60-70 km pro Monat.

    AntwortenLöschen
  8. Im Hochsommer spinnen die Zähler oft auf Grund der Hitze :D

    AntwortenLöschen
  9. Vorsicht, bald stösst Ihr mit dem Kopf an der Begrenzungslinie oben an ! Das tut sicher weh.

    AntwortenLöschen
  10. @houdini:
    das geht auch nur, wenn sonst gar nichts anderes in haus und garten zu tun ist, sonst ist so eine woche einfach zu kurz...

    @kulinaria:
    ne ne, die zahlen stimmen!!

    @lamiacucina:
    leichte schläge auf den hinterkopf fördern das denkvermögen ;-)

    AntwortenLöschen
  11. Beneide dich! Bei mir ist mal wieder nix mit Laufen. Das Trikot für den Berlinmarathon habe ich ganz weit hinten in den Schrank gepackt :-( Hoffe nächstes Jahr!

    AntwortenLöschen
  12. @schneegespenst:
    das ist auch alles etwas viel, neuer job, marathonvorbereitung und dann noch krank sein - nächstes jahr schaffst du das :-))

    AntwortenLöschen

was meinst du dazu?