Freitag, 16. Mai 2008

TOFU FÜR MUTTERTAG

muttertag wurde heuer auf gestern verlegt, dafür mit asiatischem dreigängemenu :-)

vorspeise:

garnelen melonen gurken spieß
mit

geröstetem sesam

meerrettich
und süßsauersauce

auf

soja
spiegel



hauptspeise (leider unscharf, wir hatten hunger und wollten die gäste nicht solange warten lassen, bis das perfekte foto fertig war):

in
ingwer knoblauch
und soja marinierter tofu

mit

gebratenem grünen spargel
zuckerschotenerbsen
und bambussprossen

mit
macadamiakernen
geröstet

in

soja sherry
sauce

nachspeise (nicht sehr asiatisch, aber für gebratene honigbanane oder ähnlich süßes waren wir nicht mehr hungrig genug):

melone mit tobleronetropfen (geschmolzen und wieder abgekühlt)

es hat allen geschmeckt und darf am nächsten muttertag wiederholt werden ;-)

Kommentare:

  1. Ich werde Dich adoptieren, so habe ich dann auch recht auf dieses Menu!!!
    Also, mein Favorit sind die Garnelenspiesse, und, na ja, ich mag Tofu zwar nicht so gerne, aber es sieht sehr lecker aus, also, probieren und nicht 'was der Bauer nicht kennt, isst er nicht'....

    Tobleronetropfen, interessant!

    AntwortenLöschen
  2. @bolli:
    oh ja, adoptieren ist gut, dann darf ich mir jeden tag meine leibspeise von dir wünschen :-D

    AntwortenLöschen
  3. Oha. Das sieht ja aus wie gemalt. Lecker,...leider kann ich erst wieder heute Abend mal was essen. (ZahnDok) Glaub dann mach ich das aber eiskalt nach, so lecker schauts aus!

    AntwortenLöschen
  4. Hmmm, da zu warten wäre nicht empfehlenswert

    AntwortenLöschen
  5. Soja tofu ... genau das richtige für mein soeben zurückgekehrtes Joggingherz *hechel*

    AntwortenLöschen
  6. @chris:
    die nüsse wegglassen - dann kann locker zugebissen werden :-))

    @kulinaria:
    warten auf ...?

    @dandu:
    eben - dann trägst du deinen subwoofer doch locker mit dem kleinen finger :-D

    AntwortenLöschen
  7. mich bitte auch adoptieren, egal von wem. Kinder sind bevorzugt, da wird man jeden Tag bekocht. Muttertag ist nur einmal im Jahr.

    AntwortenLöschen
  8. @lamiacucina:
    gerne!
    für einmal im jahr in der schweiz essen dürfen wirst du sofort adoptiert :-D

    AntwortenLöschen
  9. Momentan ist der Subwoofer noch mit Tragegurt um den Hals gebunden aber bald trage ich ihn auf der Hand balancierend während dem Joggen. :-)

    AntwortenLöschen
  10. @dandu:
    immer ordentlich tofu essen :-D

    AntwortenLöschen

was meinst du dazu?