Mittwoch, 21. Mai 2008

NUDELN MIT FETASAUCE

gibt es viel zu selten, aber heute war es mal wieder soweit:

frühlingszwiebeln und paprika und knoblauch
mit
in gemüsebrühe püriertem feta
und
orecchiete

das ist eine unserer lieblingsnudelsaucen, geht schnell und schmeckt lecker!

Kommentare:

  1. das haben wir von der Bloggerei, die wahren Lieblingsgerichte gibts nur noch selten.

    AntwortenLöschen
  2. @lamiacucina:
    wie recht du hast, dauernd sucht man nach neuem, bisher ungekochtem...
    gut, wenn es da noch jemanden gibt, der gelegentlich altbewährtes wünscht :-D !

    AntwortenLöschen
  3. fein fein, diese öhrchen!!!!

    Sowas kannst Du ruhig öfters bringen und auch verbloggen, ist doch egal, wenn man das Gericht schon 10x verbloggt hat, wird eh jedes Mal anders!

    AntwortenLöschen
  4. @bolli:
    stimmt, diesmal war es viel "suppiger" wegen zuviel gemüsebrühe ;-)

    AntwortenLöschen
  5. Ich sehe an der Konsistenz dass du auch ein Nein zu dicken Mehlpampen sagst. :-) Lecker Schlecker!

    AntwortenLöschen
  6. @dandu:
    neee, mehlsoße mag ich gar nicht!
    höchstens mehlspeisen :-D

    AntwortenLöschen
  7. Der arme Feta, nicht mehr zu sehen und kein weinendes Gesichtlein zur Verfügung ;-)

    AntwortenLöschen
  8. @kulinaria:
    aber zu schmecken, und das ist doch der eigentlich lebenssinn des fetas ;-)

    AntwortenLöschen

was meinst du dazu?