Sonntag, 2. März 2008

WÄNDE UND BÖDEN MIT STRUDEL

trotz emma waren wir fleißig, es gibt auch (fast) nichts schöneres, als mit neuen, winddichten fenstern auf der warmen (jaha, unsere heizung wurde gestern wieder in betrieb genommen) baustelle zu werkeln :-)

die wände sind alle verputzt, nun kommen die decken dran:

erst mal mit diversen u- und c-profilen abhängen, dann gipsplatten hinschrauben und schon können nächste woche auch die decken verputzt werden!
die ersten bodenbeläge sind auch schon da:

die küchenfliesen machen einen richtig guten eindruck.

mittagessen gab es zwischen schalter bestellen und neuen to do-listen schreiben:

dafür war am abend mehr zeit fürs kochen, es wird nämlich immer früher, dass wir von der baustelle heimkommen (oder wir haben einfach nicht mehr soviel energie wie am anfang :-(


paprika-oliven-strudel
mit
shbrinz


der shbrinz sollte eigentlich in nicht auf den filoteigstrudel, aber leider stand der käse nach dem einwickeln der paprika-oliven-sauerrahm-füllung immer noch im kühlschrank und konnte nur noch obendrauf mitbacken.
mit senf- und ajvar-dip ein sehr gutes abendessen.


Kommentare:

  1. Ich bin begeistert, wie schafft Ihr es nur, zu schuften wie Bauarbeiter und dann noch zu kochen, wie Sterneköche?!
    Super lecker!!! UNd, die Fliesen sind ja echt super schön.

    AntwortenLöschen
  2. Die Fliesen gefallen mir auch gut - bin natürlich auch gespannt auf die Küche, immer neugierig auf Anregungen! ;-)

    Sieht alles sehr professionell aus bei Euch, die abgehängten Decken, usw.! Und dann noch so tolles Essen!!! Das macht Ihr wirklich klasse!

    AntwortenLöschen
  3. @bolli:
    in echt sind die fliesen noch schöner ;-)

    @barbara:
    die küche sollte eigentlich kommende woche geliefert werden, hat aber verspätung und kommt in der karwoche.
    ist auch besser, denn nächste woche sind wir noch nicht soweit mit unseren decken- und wandanstrichen :-)

    AntwortenLöschen
  4. Ah schön - Sbrinz in deinem Hause. Der macht (fast) überall eine gute Figur. ;-)

    AntwortenLöschen
  5. @dandu:
    ja, endlich habe ich eine quelle gefunden und er schmeckt wirklich lecker :-)

    AntwortenLöschen
  6. lavaterra3.3.08

    Der Baustellenfortschritt wie auch das Essen ist sehr beeindruckend.

    AntwortenLöschen
  7. @lavaterra:
    doch, langsam wird es besser und vor allem nicht mehr so staubig :-)

    AntwortenLöschen

was meinst du dazu?