Montag, 10. März 2008

FRÜHLINGSKRÄUTER RISOTTO

beim rundgang durch den (noch-)garten entdeckt:

der erste bärlauch spitzt schon durch!
zusammen mit ein paar anderen kräutern, die den winter überlebt haben gab das eine schöne würze für das erste frühlingsrisotto.

garnelen-cranberry-risotto
mit
salbei-rosmarin-zitronenmelisse-
schnittlauch-bärlauch
und
löwenzahn

Kommentare:

  1. Ich liebe Bärlauch, doch leider kennen die Franzosen den überhaupt nicht und es ist super schwer, hier ranzukommen! Wie gemein von Euch mir sowas zu präsentieren......
    Sieht klasse aus Euer Risotto!!!!

    AntwortenLöschen
  2. @bolli:
    da kommst du mal bei uns vorbei, ich kenne eine super stelle im wald, dort wächst der bärlauch so üppig, soviel kannst du gar nicht verbrauchen :-)

    AntwortenLöschen
  3. OH, sieht das lecker aus!
    Um Deinen kleinen Kräutergarten beneide ich Dich! Aus dem Garten frisch auf den Teller, so schmecken Kräuter am besten. Ich werde mir mal wieder ein zwei Töpfchen für den Balkon kaufen...

    AntwortenLöschen
  4. Mmmhh - die Maiglöckchen sehen aber gut aus ;p Ist der Löwenzahn durch die Bauarbeiten jetzt nicht kontaminiert?
    Neinnein sehr fein (bis auf die Beeren) Der Neid auf den Garten ist ungebrochen.

    AntwortenLöschen
  5. @abraxandria:
    ja, meinen kräutergarten liebe ich, und bin sehr traurig, dass ich am neuen haus wieder von vorne anfangen kann, jetzt, wo alles so schön wächst :-(

    @kulinaria:
    ohnein, der löwenzahn ist noch prima unversehrt ;-)
    und der vorteil am märzgeernteten bärlauch ist die nahezu verschwindend geringe verwechslungsmöglichkeit mit maiglöckchen (vom geruch mal ganz abgesehen!!).

    AntwortenLöschen
  6. Das wird bestimmt ein ganz toller Kräutergarten, Dein neuer!
    Viel Spaß damit wünschend!

    AntwortenLöschen
  7. @abraxandria:
    ich werde berichten :-)

    AntwortenLöschen
  8. Na ja, Würzburg liegt nicht eben auf der Strecke und wird auch nicht vom TGV oder Air France etc angeflogen......Ich bin im August oder Juli allerdings bei einer Hochzeit eingeladen, in der Nähe von Völkingen ( ???) oder so, sagt Dir das was, ist das bei Dir?

    AntwortenLöschen
  9. @bolli:
    leider haben wir hier tatsächlich weder tgv noch flugplatz :-(
    hm, meinst du vielleicht völklingen? das liegt glaube ich näher an paris als an würzburg ;-(
    und im august gibts doch keinen bärlauch mehr...
    ich könnte ein carepaket schicken, wenn es schnell geht, müssten die kräuter sich doch feuchthalten lassen??

    AntwortenLöschen
  10. Nein, lass mal, ist lieb, aber da die Post hier Jahre braucht, käme es nie essbar an.
    Ich werde einfach so lange hier den Gemüsebauern belagern, bis er das Zeugs hat!!

    AntwortenLöschen
  11. @bolli:
    dann viel erfolg bei deinem gemüsehändler!

    AntwortenLöschen

was meinst du dazu?