Samstag, 30. August 2014

GENUSSBLOGGERTREFFEN IM AUGUST

Juchhu, der Monat ist um!
Und somit ist wieder der letzte Freitag im Monat und Zeit für unser Treffen mit vielen lieben Menschen aka Foodblogger aus nah und fern.

Nach einer Stippvisite in der Türkei beim letzten Stammtisch sind wir diesmal wieder nach Italien zurück.
Kulinarisch gesehen.
Räumlich waren wir wie gewohnt und wie inzwischen sehr geschätzt im Il Castello in Würzburg.

Mir persönlich würden ja die Trombini schon langen.
Diesmal besonders gut und warm aus dem Ofen.
Kamera bereit und los geht's!

Die Antipasti Platte war reichlich gefüllt:
Duetti di Carpacci (vom Lachs und vom Schwertfisch)
Insalata Finocchio (Fenchelsalat)
Torreta Bufala (Geschichtetes Türmchen aus Aubergine, Tomate und Büffelmozzarella)
Alici frittata (frittierte Sardellen)
Crostini barbabietola (Rote Bete

Für mich völlig neu: die italienische Version von Meefischli!
Super lecker mit dem Salzwasserfischgeschmack. Das will ich auf jeden Fall mal wieder.
Und die Zitronenverbene erst! Hat perfekt zum rohen Fisch gepasst.
Der Antipastiteller war auch ratzfatz leer.
Wir waren wie immer schon sehr zufrieden.
Aber ein paar Trombini gehen immer.....zur Überbrückung bis zum Fischgang:
Gambero rosso (Südamerikanische Rotgarnelen)
Orata royal (Dorade)
Branzino all Griglia (Wolfsbarsch)
Sepia alla Griglia (Tintenfisch)
Grillgemüse Kartoffeln und Pesto verde
Ich bin echt begeistert!
Die Auswahl war schon großartig.
Den einen Fehler haben wir gemacht: den Tintenfisch hätten wir schon vor dem Fotografieren und als allererstes verspeisen sollen, er war doch etwas fest am Schluss.
Trotzdem, ich mag Sepia :-)

Dann geht nur noch ein Espresso.
Okay, und der Grappa.

Und dann hat Cheffe Enio noch ein ganz besonderes Stöffchen für uns:

Einen direkt aus Italien mitgebrachten San Marzano von Borsci.
Der Geruch hat mich in irgendeiner Weise an meine Omi erinnert...ich hab' noch nicht so genau rausgefunden warum...den Geschmack könnte ich jetzt gar nicht richtig beschreiben, ich weiß nur, mir hat der Borsci prima geschmeckt!
 Dann quatschen wir noch ein wenig....
....teilen gerecht das übriggebliebene Baci aus Werners Piccola Panetteria unserer kranken Stammtischschwester....gute Besserung auf diesem Wege, du hast wirklich was verpasst!,....
...und schon ist ein wunderschöner Abend wieder zu Ende.

Und jetzt freuen wir uns auf das große Herbsttreffen im Oktober!

Kommentare:

  1. diese blöden Trombini aber auch..... warum müssen die aber auch so gut schmecken ..... 😜

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sollen wir sie nächstes mal abbestellen?

      Löschen
  2. na , das freute mich daß es euch so gefallen hat ,
    schön zu lesen !

    LG Bernd

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Du hast noch die Chance auf das große Herbsttreffen, Bernd ;-)

      Löschen
  3. Ich erwarte nächstes Mal ein Extra-Pralinchen! ;)

    AntwortenLöschen
  4. Evi, falls es eine Rosinenpraline gibt, kriegst du meine ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Sag bloß, Rosinen haben fructose?

      Löschen

was meinst du dazu?