Donnerstag, 24. Juli 2008

WUE2RUN

feierabendfirmenlauf:

einmal rüber über die alte mainbrücke

und wieder nüber ans andere ufer!

noch ein stück am main entlang und dann ab ins dallenbergbad zu siegerehrung und schnitzelweck!

Kommentare:

  1. @lamiacucina:
    merkwürdige angelegenheit: ein paniertes und fritiertes schweineschnitzel, eingeklemmt in ein knatschiges brötchen, im bestfall noch mit ketchup bestrichen :-D
    (NICHT von mir zubereitet!!)

    AntwortenLöschen
  2. Schnitzel mit Brötchen als Siegerpreis?
    Ich hoffe, dann hast Du nicht gewonnen......

    AntwortenLöschen
  3. Bist Du mitgelaufen? Oder durftest Du anfeuern?

    AntwortenLöschen
  4. Sehe ich das richtig?? Auch eine Läuferin?? - Ich freu' mich schon: wir machen am 31.8. nach über 3 Jahren endlich wieder unseren ersten 10-km-Lauf mit; geht doch nichts über die Atmosphäre während so einem Lauf und die "Essmeile" hinterher :-)

    AntwortenLöschen
  5. @bolli:
    es ging mehr um die ehre als um preise ;-)
    ich bin aber trotzdem nicht gelaufen.

    @rike:
    ich bin nicht so der wettkampftyp, ich laufe lieber alleine :-)
    aber ich habe meinen mann (das ist der im roten shirt auf der brücke) kräftig angefeuert ;-)

    @eva:
    vor unserer hausbaustelle bin ich drei- bis viermal die woche je 10 km gelaufen, dann war umbaubedingt keine zeit mehr und jetzt fange ich langsam wieder an, bin jetzt so bei zweimal die woche.
    du bist da ja viel ausdauernder jeden morgen! gerade früh fällt es mir immer ziemlich schwer zu laufen...

    AntwortenLöschen
  6. DieHädefelder24.7.08

    Seit wann ist Deim Mann ein Zainbauer??? :-)

    AntwortenLöschen
  7. DieHädefelder24.7.08

    Natürlich ein Zaunbauer ;-)

    AntwortenLöschen
  8. @hädefelder:
    er hilft halt aus, wo es nötig ist, und die zaunbauer waren zu wenig ;-)
    außerdem war das ein kleiner ausgleich für die hilti, die wir drei monate auf dem bau hatten :-D

    AntwortenLöschen
  9. Diehädefelder24.7.08

    Axo,
    welche Zeit ist er denn gelaufen? Die Ergebnisliste darf ich hier mal wieder nicht aufrufen.

    AntwortenLöschen
  10. @die hädefelder:
    sorry, inzwischen hast du die zeit wohl selbst nachgeschaut, wir waren gestern auf geburtstag und ich bin nicht zum antworten gekommen ;-)

    AntwortenLöschen

was meinst du dazu?