Donnerstag, 17. April 2008

UNGLAUBLICH!

nach dreizehn wochen staub, dreck und tränen* ist es irgendwie noch ganz unrealistisch:

wir sind jetzt zuhause auf der baustelle :-))

die zimmertüren, diverse lampen und internetkabel** sind zwar nicht rechtzeitig eingebaut worden, dafür aber waren schreiner und installateur im bad fleißig und wir haben tatsächlich ein waschbecken mit fließendem, warmen wasser.

und zu ein paar wandgemälden sind wir auch schon gekommen, der rest folgt noch...

hibiskus im altfliederfarbenem schlafzimmer
(ohne möbel, die kommen erst in KW 18)

es fühlt sich zwar noch wie urlaub an (naja, mehr wie arbeitsurlaub), aber das wird ganz schnell vorbei sein.

der umzugssamstag war helfer-, wetter- und verpflegungstechnisch großartig:
am freitag noch wolkenbruch und überschwemmung, am samstag sonne satt.
a propos satt: für die tapferen umzugshelfer gab es das erste selbstgekochte essen aus der neuen küche:


pfefferbeißer-gemüse-eintopf süß sauer.

genau das richtige nach der kistenschlepperei, bei der übrigens gar nichts kaputtgegangen ist, vielen dank noch mal an die lieben helfer :-))

zum ersten richtigen kochen war dann erst am montag zeit, bis dahin mussten noch kisten ausgepackt, löcher gebohrt und vermisste gegenstände gesucht (und gefunden!) werden.

trotz neuer küchengeräte ist es ein genießbares abendessen geworden:

straußensteak
und
baguette-kräuter-zwiebel-auflauf
mit
parmesankruste
sowie
salatdeko.

so, und jetzt wird kurz durchgeschnauft, und dann geht es weiter ;-)

*wegen der staubigen kontaktlinsen natürlich, nicht aus verzweiflung oder gar erschöpfung ;-)

**deswegen die lange blogpause.
die telekom war gar nicht schuld, umgeschaltet wurden wir pünktlich, nur die technischen verlegevoraussetzungen fehlten wegen zu dicker kabel bzw. zu dünner leerrohre :-(
aber unser lieblingselektriker hat versprochen, dass alles gut wird und so ist es auch :-)
(selbst wenn es bis mitten in die nacht dauert - er gibt nicht auf! vielen dank dafür!!)

Kommentare:

  1. Vorallendingen habt Ihr Internet! Das ging aber schnell, hier in F. dauert sowas Wochen.....

    Man kann also wieder zu Euch zum Essen kommen!

    AntwortenLöschen
  2. Anonym17.4.08

    Chapeau, Eure neue Behausung sieht ja toll aus! Sehr, sehr geschmackvoll eingerichtet......

    Wie ich sehe habt ihr den berühmten Duschkopf, den es sonst nur in Luxushotels gibt. ;-)

    Grüße,
    Martin
    www.berlinkitchen.com

    AntwortenLöschen
  3. @bolli:
    mir hats trotzdem zu lange gedauert :-(
    jedenfalls kann ich mich jetzt endlich ausführlich meinen neuen küchengeräten widmen!

    AntwortenLöschen
  4. @martin:
    merci!

    übrigens, ein bisschen luxus braucht der mensch (wenn wir schon keine türen haben...)

    AntwortenLöschen
  5. Das sieht ja alles wunderschön aus und der Rest wird auch noch! :-)

    Die 13 Wochen Entbehrungen und harte Arbeit haben sich gelohnt. Endspurt noch und dann genießen!!! :-)

    AntwortenLöschen
  6. Also dann herzlichen Glückwunsch zum Einzug!
    Wo war ich am Samstag? Im ZOM.
    Also schon in Sichtweite, aber anderweitig beschäftigt.

    AntwortenLöschen
  7. Herzlichen Glückwunsch zum Einzug! Den Hibiskus finde ich super und das Waschbecken sieht sehr waschtauglich aus.

    So lang war die Blogpause doch gar nicht - wenn ich auch die Baustellenberichte schnell zu vermissen lernte.

    AntwortenLöschen
  8. Anonym17.4.08

    Schön habt ihrs!

    ... hab gerade dieses Blog entdeckt und muss echt zugeben: bei den ganzen leckeren Fotos bekomm ich fast ne Errektion!

    Mach weiter so, es gibt nichts schöneres als leckeres Essen! Liebe geht durch den Magen!

    www.psicolor.de

    AntwortenLöschen
  9. Schööön! Freue mich für euch! Wünsche dir viel Spaß beim Einrichten, dekorieren.....!

    AntwortenLöschen
  10. Der Elektriker :-)17.4.08

    He, he,

    für nen Elektriker, der bei der Telekom ausgebildet wurde war das eine Höchstleistung ;-)

    Und dann auch noch Nachtarbeit, ohne Nachzuschlag :-)

    Dann mal noch viel Spass im neuen Haus!!!

    AntwortenLöschen
  11. @barbara:
    wir warten nur noch auf sonne, dann wird die liege im garten aufgestellt und nix mehr getan :-)

    @paps:
    hast du mal rübergeschaut vom ZOM?

    @scholli:
    die kabel wurden vorsichtshalber auch nicht in österreich angefordert ;-))

    @psicolor:
    schön, dass es dir gefällt!

    @schneegespenst:
    jaha, endlich darf ich accessoires shoppen gehen :-))

    @den elektriker:
    ist wohl doch eine qualitativ sehr hochwertige ausbildung gewesen ;-)

    ups, stand das im kleingedruckten, dass es nachts mehr kostet???

    AntwortenLöschen
  12. Herzlichen Glückwunsch zum neuen Heim! Das sieht doch schon sehr vielversprechend aus! Bei unserem Umzug brauchte die Telekom (damals kein anderer Anbieter möglich) 3 (!) Monate, bis wir Telefon und Internet hatten. Trotz vderbliebenem Chaos wünsche ich viel Freude beimEinrichten! LG

    AntwortenLöschen
  13. lavaterra17.4.08

    Gratulation zum gelungenen Werk! Alles sehr geschmackvoll - die Einrichtung und das Essen sowieso. ;-)

    AntwortenLöschen
  14. Welcome back!
    Was hast du denn für neue Küchengeräte? ;-)

    AntwortenLöschen
  15. Und schon ein Teller wurde gefunden. Ab jetzt kann es nur noch aufwärts gehen :-)

    AntwortenLöschen
  16. schön geworden ! Ich streu schon mal etwas Salz und Reis. Nur die fehlenden Türen fehlen mir. Nichts das man im Bedarfsfall zuschlagen könnte ? Dann müssen halt die Teller dran glauben.

    AntwortenLöschen
  17. @rike:
    irgendwas muss immer schiefgehen, sonst wäre es ja langweilig ;-)

    @dandu:
    och, für andere wahrscheinlich ganz normal: ein cerankochfeld mit merkwürdiger ankochautomatik, einen backofen mit umluft (!) und doppelgrill(!) und pizzastufe (!) und ca. 100 anderen mir völlig fremden funktionen ;-(

    @kulinaria:
    der zweite teller ist auch aufgetaucht :-)

    @lamiacucina:
    danke fürs glückbringende reis-streuen!
    es kann nichteinmal mit den schubladen geknallt werden, selbst die besitzen "soft-close" ;-(

    AntwortenLöschen
  18. Herzlichen Glückwunsch zum Einzug!!! Schaut doch auch ohne Möbel und Türen schon richtig super aus!

    AntwortenLöschen
  19. @fudge:
    merci!
    bis jetzt gab es leider noch keine fototapete, damit ich für dich die seite testen kann, aber vielleicht kommt es ja noch...

    AntwortenLöschen

was meinst du dazu?