Donnerstag, 24. April 2008

BROTZEIT

fast ein wenig sommer, gestern :-)
da brauchts dann auch nicht unbedingt ein heißes süppchen, eine brotzeit ist genau richtig:

gurken-tomaten-oliven-käse-schinken-platte
mit
rote bete-salat
ein paar sößchen
und
brezeln

vielleicht nicht sonderlich originell, der vorrat ist noch nicht wieder richtig aufgestockt für spontankreatives essen, aber lecker!

Kommentare:

  1. Das sieht doch superlecker aus. So eine Brotzeit wird einfach immer unterschätzt.

    AntwortenLöschen
  2. @rike:
    und man kann so schön lang dran essen, das mag ich :-)

    AntwortenLöschen
  3. Lecker!!!

    Und dann die Laugenbretzeln dazu, was gibt's bessres?!

    AntwortenLöschen
  4. @bolli:
    also mit laugenbrezeln könnte ich mich jeden tag ernähren, warm und noch ein bisschen knatschig - ein traum :-)

    AntwortenLöschen
  5. Die Laugenbrezeln schmecken ja auch nur bei schönem Wetter.

    Leckere Brotzeit! :-)

    AntwortenLöschen
  6. Mit Kaffee ginge es auch als Frühstück durch. ;-)

    AntwortenLöschen
  7. @barbara:
    am besten im biergarten mit einer ordentlichen portion angemachtem camembert und rettich, hmmm :-)

    @dandu:
    arghh, rote bete zum frühstück??
    seeeeehr gesund :-))

    AntwortenLöschen

was meinst du dazu?