Samstag, 19. April 2008

DIE ERSTE WOCHE...

...ist schon um!

erkenntnisse dieser woche:

  • manche dinge sind immer noch verschwunden
  • wenn unser telefon klingelt, kann auch jemand an der tür stehen ;-)
  • nicht alle lichtschalter machen eine lampe an (mag an den fehlenden lampen liegen...)
  • und leider: es ist immer noch nicht viel zeit zum kochen übrig :-(
immerhin gibt es inzwischen ein paar türen im haus:

zwar noch nicht alle mit rahmen, das kommt dann nächste woche dran.

und zur feier der ersten woche gab es eine bärlauch-quiche, leider mit gekauftem bärlauch, da der eigene kräutergarten jetzt der vergangenheit angehört und im neuen garten erst einer angelegt werden muss.

bärlauch-quiche
mit
frühlingszwiebeln paprika tomaten füllung
und
sauerrahm sonnenblumenkernen

Kommentare:

  1. Ich habe Lichtschalter die funktionieren, kcohe auch oft, finde alle meine Sachen, nur, ich habe keinen Bärlauch!

    Tauschen wir?!

    AntwortenLöschen
  2. keine schlechte idee: mal eine woche paris statt würzburg, okay :-)

    AntwortenLöschen
  3. Oooh, eine Bärlauchquiche, sehr schön.
    Es soll übrigens Firmen geben, die darauf spezialisiert sind ganz Beetanlagen zu transportieren :p

    AntwortenLöschen
  4. @kulinaria:
    das wäre eine überlegung wert...
    allerdings könnte für den preis dieses services wahrscheinlich die nächsten 10 jahre guter bio-bärlauch gekauft werden :-D

    AntwortenLöschen
  5. Ja, sollten wir machen, homesharing!
    Und, her mit der Adresse Kulinaria, die lass ich dann im jardin de luxembourg anpflanzen!!!

    ich habe aber Hoffnung, dass man hier bald auch Bärlauch in Hülle & Füllen kaufen kann, denn einige frz. Foodblogs bringen schon Posts.......

    AntwortenLöschen
  6. @bolli:
    es besteht also doch hoffnung!

    AntwortenLöschen
  7. @Bolli
    Vielleicht sollten wir doch mal in den Wald und ein paar Zwiebeln ausbuddeln und Dir zuzusenden für die Balkongärtnerei ;-) So geht das ja nicht weiter...

    AntwortenLöschen
  8. Hoffentlich wissen eure Nachmieter den Kräutergarten auch zu schätzen ;-)

    AntwortenLöschen
  9. @kulinaria:
    lasst uns doch gemeinsam die "bärlauch für bolli!" aktion ins leben rufen :-))

    @fudge:
    es ist zumindest eine biologin ;-))

    AntwortenLöschen
  10. Der Elektriker21.4.08

    He Du Sammelhamster,

    sammelst wohl nicht nur Bärlauch sondern auch alle sehr wichtigen Informationen und gibst nichts mehr raus ;-)

    Hat das mit der Telefonanlage funktioniert???

    AntwortenLöschen
  11. Der Elektriker21.4.08

    Ups,

    ich sehe gerade, der Bärlauch war gar nicht selbst gesammelt. Naja hauptsache er hat geschmeckt ;-)

    Lecker sieht es ja aus!!!!

    AntwortenLöschen
  12. @elektriker:
    zum bärlauchsammeln im wald ist grad wenig zeit :-(
    wenn die telefonanlage funktionieren würde, hättest du schon einen blumenstrauß :-))

    wir sind zu doooooof :-(((

    AntwortenLöschen
  13. der elektriker22.4.08

    Na zu doof ist schon etwas hart. Ist auch ne komplexe Geschichte ;-)

    Aber das bekommen wir schon noch hin.

    Ich melde mich heute Abend mal telefonisch bei Euch. Nachdem Bigi gestern mit Dir telefoniert hatte, gehe ich davon aus, dass das funktioniert. Ist doch schon mal ein Anfang :-)

    AntwortenLöschen
  14. @Sammelhamster
    Da ist schon jemand zuvorgekommen mit Bärlauch für Bolli Aktion :D

    AntwortenLöschen
  15. @kulinaria:
    tja, vielleicht hat es ja mal andere missstände in paris und wir kriegen noch eine chance ;-)

    AntwortenLöschen

was meinst du dazu?