Dienstag, 8. April 2008

KISTENPACKEN UND REISPFANNE


puuh, kistenpacken macht wirklich keinen spass, sondern nur dreck und alles wird super ungemütlich :-(

zur stärkung zwischendurch gab es wieder ein pfannengericht:

rindfleisch-curry
mit
mango und macadamianüssen.

und weiter gehts mit kistenpacken :-(

Kommentare:

  1. Nur Mut. Bald habt ihr es geschafft. Mit guter Ernährung ans Ziel. :-)

    AntwortenLöschen
  2. Die Dattelpalme im Bild nicht vergessen einzupacken.

    AntwortenLöschen
  3. @dandu:
    bitte kräftig anfeuern für den endspurt ;-)

    @lamiacucina:
    keine sorge, sie wird eigenhändig liebevoll ins neue heim getragen ;-)

    AntwortenLöschen
  4. Ist zwar nicht mehr Schöner Wohnen bei Euch, aber immer noch Gutes Essen!!!

    AntwortenLöschen
  5. @bolli:
    hauptsache irgendetwas ist noch gut :-)

    AntwortenLöschen
  6. Von dem Curry hätte ich auch gerne eine große Portion gehabt, von den Kartons lieber keine... ;-)

    Kopf hoch, das kriegt Ihr klasse hin!

    Zum Erholen das Wochenende drauf vielleicht doch zu Fressack?
    http://fressack.wordpress.com/2008/04/07/der-19april-4-stand-der-dinge/

    AntwortenLöschen
  7. @barbara:
    inzwischen sind zu den kartons auch noch säcke gekommen :-(

    ich befürchte, dass am 19. unsere türen eingebaut werden, wird wahrscheinlich nichts mit dem treffen :-(
    du gehst hin?
    dann bin ich schon auf deinen bericht gespannt!

    AntwortenLöschen
  8. Säcke lassen sich auch besser tragen...

    Klar, wir werden berichten! :-)

    AntwortenLöschen

was meinst du dazu?