Dienstag, 20. November 2012

ROSENKOHLFETA

Schnelles Dienstags Essen :-)
Angetauten TK-Rosenkohl in eine Form schichten.
Eier mit Kefir, Muskat, Oregano verquirlen und darübergießen.
Zerbröckelten Feta und Pinienkerne darüber verteilen und eine halbe Stunde im Backofen backen.

RosenkohlFetaGratin

Was da links so dezent rot im Bild ist?
Ein wunderbares Pflaumenmus. Hab' ich geschenkt bekommen und leider kein Rezept dafür.

Passt ganz hervorragend zu Rosenkohl und Käse.

Und übrigens kann man jeden Tag Rosenkohl essen :-)

Kommentare:

  1. Toll das ist ja ein super Rezept, Ich liebe Rosenkohl und Feta sowieso ;)

    LG Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Kerstin, passt noch besser als Tofu ;-)

    AntwortenLöschen

was meinst du dazu?