Montag, 19. November 2012

NACHSCHUB

Mein netter indischer Kollege hat mich mit original indischem Kichererbsenmehl versorgt.

Ich finde es etwas gelber und leicht anders im Geschmack als mein letztes...kann das sein?
Egal, ich habe mal wieder eine Farinata daraus gemacht.
Dazu gab es ein Apfelchutney. Lecker!
Zwiebeln und braune Zwiebelsamen werden angedünstet, Currypulver, Korianderpulver, Kreuzkümmelpulver und Ingwerpulver kurz darübergestäubt und leicht gebräunt, mit Rotweinessig abgelöscht und dann kommen stückige Äpfel dazu und alles wird schön eingeköchelt, dann wird noch mit Pfeffer und Kashmirchili abgeschmeckt.
 
Farinata
mit
ApfelZwiebelChutney und Feldsalat

Läuft jedem klassischem Rösti mit Apfelkompott den Rang ab ;-)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

was meinst du dazu?