Montag, 2. Januar 2012

NEUJAHRSSCHWEINE

Zum guten Start ins Neue Jahr gab es gestern zum Sonntagskaffee:
 Neujahrsschweine
Aus einem Quarkteig*, mit Schokotropfen.

Etwas verformt, aber geschmacklich prima und Glück bringen sie auch, bin ich mir sicher ;-)

*Rezept hab' ich grad nicht parat, könnte aber nachgeliefert werden, falls es irgendwen interessieren sollte...

Kommentare:

  1. Die sehen ja mal superniedlich aus!!

    AntwortenLöschen
  2. ohhhhhhhhh die sind total süß geworden.. liebe grüße karin

    AntwortenLöschen
  3. Tanja, das waren die Hübschen :-)

    Karin, lecker waren sie!!

    AntwortenLöschen
  4. Nein, sind die herzig, die Schweinchen!

    Na, dann viel Schwein für 2012 - aber das hast du ja bereits ;)

    AntwortenLöschen
  5. Grain de sel, das Glück ist jetzt im Bauch ;-))

    AntwortenLöschen
  6. Jetzt musste ich mir sofort deine Schweinchen angucken. Sind doch auch sehr süss!!!

    AntwortenLöschen
  7. Zorra, etwas verformt...und die Augen wollten immer rausfallen....aber sie haben uns geschmeckt.

    AntwortenLöschen

was meinst du dazu?