Sonntag, 11. Januar 2015

KNUSPERCROSSIES

Jedes Jahr das gleiche Spiel!
Nach Weihnachten mag niemand mehr diese Schokonikoläuse.
Heuer habe ich zur Resteverwertung mal was anderes gemacht als letztes Jahr.
Zuerst wurden gehackte Mandeln, Buchweizen und die gepuffte Quinoa in der Pfanne angeröstet.
Nebenbei die restliche WeihnachtsSchokolade plus zusätzlich eine Tafel dunkle Schweizer Schoki in der Mikrowelle schmelzen, mit ein wenig gemahlener Vanille, Muskat und einer Prise Salz verrühren.
Dann die gerösteten Anteile sowie Dinkelflakes unterrühren.
Alles auf ein Backblech ausstreichen und katzensicher in die Kälte stellen für eine Stunde ungefähr.
Ganz wichtig dabei: bei jedem Arbeitsschritt genügend Reste am Werkzeug lassen, damit immer mal wieder probiert werden kann ;-)
Wenn die Masse abgekühlt ist, lässt sie sich ganz prima in Stückchen bröckeln und als Vorrat für schlechte Zeiten im Schrank aufheben sofort essen!
KnusperSchokoCrossies
Ich behaupte jetzt mal: das sind die leckersten Schokocrossies, die ich bisher gegessen habe.
Und ich bin Schokocrossiespezialist!

Kommentare:

  1. Ahhh... eigentlich logisch, aber so weit hab ich natürlich wieder nicht gedacht. Sie sehen aber sehr lecker aus und ne prima Nikolaus-Verwertung! Wünsch Dir noch einen schönen Sonntag-Abend! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ;-)
      Viel besser als Nikoläuse!
      Und Müsliriegel könnte ich ja mal aus den potentiell übrigen Osterhasen machen....

      Löschen
  2. Die Nikoläuse sind doch aber gesund! ;-)

    Gepufften Quinoa kenne ich noch nicht, stelle ich mir aber fast besser vor als Amaranth. Werde ich mal probieren. Ansonsten ist es eigentlich eine gute Idee, die Crossies als große Masse auszustreichen - sie lassen sich in Stückchen bröckeln, perfekt.

    Sind noch welche da?! :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Im Frühstücksmüsli wird das Quinoa leicht matschig, das mag ich nicht so.
      Und das mit dem verstreichen geht einfach schneller und ist für Grobmotoriker wie mich besser geeignet ;)
      Es sind übrigens tatsächlich noch welche da....wenn du dich beeilst:)

      Löschen
    2. Jetzt sind sie bestimmt schon weg... ;-)

      Löschen
    3. Da mir heute ein Schokokuchen auf der Arbeit dazwischen gekommen ist, sind tatsächlich noch ein paar da!
      Aber nimmer lang;)

      Löschen
  3. und so gesund.... alles Alnatura. Das finde ich schon mal beruhigend fürs Hirn. :)

    Ciao Werner

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Noch gesünder wird's, wenn du den Nikolaus weglässt!

      Löschen
  4. Hach ich liebe Knuspercrossies..Schade das ich jetzt nicht durch den Bildschirm greifen kann;)
    Liebe Grüsse,
    Krisi
    http://excusemebutitsmylife.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das denke ich mir auch oft, Krisi ;)

      Löschen

was meinst du dazu?