Freitag, 28. November 2014

HAMMERKOMBIQUICHE

Gewagte Kombination!
Die Inspiration für die Quiche der Woche fand ich irgendwo im Netz...hab' leider vergessen wo.
Hat mich aber gleich zum Nachbacken angeregt.
So hab' ich's gemacht:

Teig:
  • 150 g Dinkelvollkornmehl
  • etwas Salz
  • 75 g Butter
  • ca. 50 g geröstete Sesamsaat, Koriandersamen, Schwarzkümmelsamen
  • 3 EL kaltes Wasser


Alles verkneten, in eine Silikonform auslegen, einstechen, Viertelstunde kühlstellen, Viertelstunde bei 180 Grad vorbacken. 
Belag:
  • 250 g blanchierte Petersilienwurzelstücke
  • 125 g aufgetauter, ausgedrückter TK-Spinat
  • 125 g TK-Sauerkirschen
Auf dem vorgebackenen Boden verteilen.
Guss:
  • 150 g Ziegenfrischkäse
  • 2 EL geriebener Schabzigerkäse
  • 1 Ei
  • Salz, schwarzer Pfeffer, Muskat
  • 1 TL Honig

Verrühren, auf die gesamte Fläche verteilen und bei 180 Grad eine Dreiviertelstunde lang im Ofen backen.
 
Herausnehmen, wenn man geduldig ist, etwas abkühlen lassen, dann wird der Boden stabiler.
Und dann genießen!
KirschPetersilienwurzelSpinatZiegenkäse
WürzmürbteigQuiche

Eine absolut geniale Zusammenstellung.
Ich war mir ja nicht ganz sicher, ob das schmeckt.
Aber das tut es!!
Passt wirklich alles wunderbar zusammen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

was meinst du dazu?