Mittwoch, 11. Mai 2011

THUNFISCHSPARGEL

Den Sonntagsspargel gab es ja geburtstagsbedingt auswärts.
Deshalb heute ein Mittwochsspargel.
Nur Spargelspitzen!
Gegart in Fischfond, Zitronensaft und Weißwein.
Cremig pürierter Kefir, Kapernsud, Thunfischsaft und etwas von der Spargelbrühe wird wieder unter die Spargel gemischt und kurz aufgekocht, dann kommen Kapern, Thunfisch und Schnittlauch mit dazu:
 ThunfischSpargel

Mit ein paar Kartöffelchen dazu (wer's mag) ein leckeres Essen.

1 Kommentar:

  1. hhmmm, ich schicke dann doch besser den Brocciu, dann gibt's keinen Thunfisch mehr!

    AntwortenLöschen

was meinst du dazu?