Donnerstag, 26. Mai 2011

GRIECHISCHES ABENDBROT

Oder auch EHEC-Salat :-)
Zumindest die Tomaten waren aus Spanien....die Gurken aus Belgien...die im Garten sind halt noch nicht so weit.
Jedenfalls kamen auf einen Eisbergsalat Frühlingszwiebeln, Gurken, Tomaten, Feta, Oliven und Petersilie.
Mit Feta, Ei, Sesam, Frühlingszwiebeln, Quark und Mehl zu Frikadellen geformtes Rinderhack wurde angebraten und zu Quark-Knoblauch-Gurken-Petersilien-Zaziki serviert:
 Salat mit Frikadellen
Bis jetzt geht's uns noch gut.
Und lecker war es auf jeden Fall.

Kommentare:

  1. Recht so, von Knäckebrot allein kann man nicht leben.

    AntwortenLöschen
  2. Lamiacucina, Knäckebrot lieber mit Nutella zum Frühstück :-)

    Bolli, doch, noch ist alles bestens...

    AntwortenLöschen

was meinst du dazu?