Montag, 27. September 2010

GEMÜSE MIT FISCH

Beim Gemüsehändler meines Vertrauens waren die ungarischen Spitzpaprika im Angebot und da habe ich natürlich zugeschlagen :-)
Aber was passt zu Paprika?
Es musste etwas aus dem Vorrat sein, denn bis die Paprika zum Einsatz kamen, war es Sonntag....also: Thunfisch und Oliven.
Anbraten und Parmesan drüber.

PaprikaThunfischPfanne

Passte gut!

Kommentare:

  1. oder in ganz viel Zwiebeln anbraten, Tomaten dazu und dann ein Spiegelei drüber = pipérade....

    AntwortenLöschen
  2. die ungarischen Spitzpaprika sind so mild, dass sie als Unterlage zu beinahe allem passen.

    AntwortenLöschen
  3. @bolli:
    stimmt, das mit dem Ei hab ich bei dir schon mal gesehen...aber noch nie probiert.

    @lamiacucina:
    ja, ähnlich wie Zucchini - ziemlich geschmacksneutral :-D

    AntwortenLöschen

was meinst du dazu?