Samstag, 1. März 2014

LAMM BERBERITZEN TARTE

Nach dem gestrigen für mich nicht ganz so geschmackvollem Essen wird heute wieder daheim gekocht.
Da die Pizza der Woche noch aussteht, allerdings nicht ganz soviel Zeit war zur Vorbereitung, greife ich auf fertigen Filoteig zurück.
Es werden Zucchinischeiben vorgebacken (manche etwas zu dunkel, aber egal, das gibt Röstaromen) und auf die Filoteigblätter gelegt.
Ach nein, zuerst lege ich Berberitzen und Datteln in Sherry ein.
Dann werden die Zucchini gebacken ;-)

Und zwischenzeitlich wird Lamm geschnetzelt, Oliven geschnippelt und Koriander gehackt.
Ein Ei wird mit Sauerrahm und Ziegenfrischkäse verrührt.
Gewürzt wird mit Zimt, Salz und Ras el Hanout.
Zuletzt wird alles schön ordentlich miteinander verrührt, auf die Zucchinischeiben verteilt und mit Schwarzkümmel bestreut eine halbe Stunde im Ofen gebacken.
Das riecht schonmal wunderbar!!
LammBerberitzenTarte
Ein wunderbar aromatisches Gericht.
Der frische Koriander ist prima!
Zum Glück gab es heute nachmittag auf dem Markt noch welchen.

Ich bin zufrieden :-D

Kommentare:

  1. das sieht wirklich super lecker aus!
    wo gibt's denn den filo-teig zu kaufen? mir fehlt noch ein türkischer laden ...
    lg ulrike.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ulrike, wenn du das nächste mal eine Vorlesung am Hubland hast: beim tegut dort gibt es den Filoteig in der Kühltheke :-D

      Löschen

was meinst du dazu?