Montag, 19. Dezember 2011

NACHGEREICHT

Gestern, am 4. Advent, gab es auch ein Nachmittagsdessert:
 Quitte-Johannisbeer-Apfelkompott 
im 
Filoteig 
mit 
Schokocrunchstreuseln

Die beste Grundlage für den frühabendlichen Weihnachtsmarktbesuch :-)
Dort wurde übrigens nicht nur Glühwein getrunken und Weihnachtslieder gesungen, sondern auch ein wunderbar reifer Pecorino am Feinkoststand erworben!
Was ich damit gemacht habe?
Morgen!

Kommentare:

  1. Ach ich suche schon so lange vergeblich nach Filoteig, dabei wohn ich doch in einer Weltmetropole! Kannst du mir verraten wo du deinen herhast?

    Liebe Grüße

    Tini

    cookiesandcrystal

    AntwortenLöschen
  2. Tini, den gibt es in jedem gut sortierten Supermarkt hier...Real, tegut, Edeka..heißt auch Yufka- oder Strudelteig, meist von "Tante Fanny". Angeblich gibt es ihn auch in der Vollkornversion, aber die habe ich noch nicht gefunden.
    Viel Erfolg!

    AntwortenLöschen

was meinst du dazu?